Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Dringend

Dienstag, 29. Dezember 2009, 20:47 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr sichere Anrede, vor allem…

vielen Dank für ihre Anmeldung bei unserem Online Casino Lucky-Games. Bitte holen Sie ihr Geld Gewinn über 136,52 Euro ab. Danke

…für einen „Kunden“, der sich doch angeblich „angemeldet“ haben soll und dabei wohl so etwas wie einen Namen hinterlassen haben sollte.

Hier sind ihre Zugangsdaten:

Ihr User Name: cyberstar-588307

Ihr Passwort: Xpvcaubei

Die ganz tollen und ganz geheimen Zugangsdaten gehen genau so unverändert an ein paar Millionen Empfänger wie…

Ihre IP Adresse wurde bei der Anmeldung gespeichert.

Ihre IP: 217.136.112.153
Uhrzeit: 21:47 Uhr

…diese angebliche IP-Adresse, mit der da jemand gezockt haben soll. Ob sich wohl ein paar Deppen unter den paar Millionen Leuten finden werden, die diesen Köder schlucken und die an die 136,52 Euro kommen wollen? Die wirklich so blöd sind, sich deshalb die Software von Spammern und hochkriminellen Arschlöchern auf ihrem Computer installieren, um irgendwie an das Geld zu gelangen? Leider wird das wohl der Fall sein. Und es wird Folgen haben, mindestens 100 Millionen Spams, die über die Internet-Leitung dieser Deppen versendet werden. Nur Geld wirds keins geben.

Aber mit Speck fängt man ja Mäuse.

Auf ihren Spielerkonto sind aktuell:

Betrag: 136,52 Euro

Letzte Kontobewegung: Gestern um 21:47 Uhr.

Ich finde es übrigens total interessant, dass die gefälschte Absenderadresse für diese Drecksmail mahnungkocyx (at) t-online (punkt) de lautet. Das verspricht vom Klang her nicht gerade, dass da irgendwelches Geld zu holen ist, ganz im Gegenteil.

Aber jetzt erstmal zum Wichtigsten – aus Sicht der Verbrecher, nämlich zum…

Sie können ihr Geld einfach und direkt auszahlen lassen. Downloaden und Starten Sie einfach kostenlos die Casino Software dann können Sie sofort über ihr Geld verfügen

http://lucky4games.net

…Verfahren, wie man an „das Geld“ kommt. Man muss dafür eigentlich nur so doof sein, dass man irgendwelche Programme von irgendwelchen Verbrechern auf seinem Rechner installiert.

Unser Online Casino hat ein Gütesiegel vom Computer Bild und ist Testsieger von 2009.

Klar doch, eine deutsche Computer-Zeitschrift wird auch gerade Gütesiegel für illegales Glücksspiel vergeben. Und in welcher Ausgabe das geschehen sein soll, wissen die Verbrecher hier natürlich auch nicht zu sagen, sonst schaut noch jemand nach.

Einfach mal kostenlos und unverbindlich Testen.

Also einfach verblenden lassen und machen, was ein paar Kriminelle wollen.

Jackpot: 2.454.233 Euro

Über 100 Spiele alle in Deutsch.

24 Std. Gewinn Auszahlung Weltweit.

Multiplayer Spiele.

http://lucky4games.net

Wer kann da schon „nein“ sagen? Eigentlich nur ein Mensch, dem ein Gehirn gewachsen ist.

Newsletter Abmelden ? Ganz einfach hier:

Na, den Spammern wenigstens mitteilen, dass die Mailadresse noch benutzt wird und dass die Spam ankommt? Ganz einfach hier:

http://lucky4games.net/abmelden.htm

Wenn schon sonst nix geht, denn soll sich doch wenigstens der Verkauf von bereinigten Listen voller Mailadressen für die Spammer lohnen – vor allem mit der Zusatzinfo, dass zu diesen Adressen Menschen gehören, die gern in einer Spam herumklicken und bereit sind, einem Verbrecher mit gefälschter Mailadresse zu glauben, dass man die verbrecherischen Mailadressen abbestellen könnte. Wer so leichtgläubig ist, der ist auch sonst ein gutes Opfer.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Ein Kommentar für Dringend

  1. Kay sagt:

    Das Formular auf „http://lucky4games.net/abmelden.htm“ ist überhaupt keines, sondern nur ein Input-Feld mit einem Link, der auf eine weitere HTML-Seite verweist (auf der dann gesagt wird, man sei nun „abgemeldet“) :-D

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.