Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Ihr Geld ist da

Donnerstag, 27. August 2009, 19:58 Uhr

Das ist ja toll… :mrgreen:

Sehr geehrte Damen und Herren, […]

Wenn man schon…

[…] vielen Dank für ihre Anmeldung bei unserem Online Casino Lucky-Games.

…so schön „angemeldet“ ist, wird man natürlich so unpersönlich wie nur irgend möglich angesprochen. Schließlich geht es den betrügerischen Spammern nicht um die Pflege irgendwelcher Kundenkontakte, sondern um die Abzocke. In diesem Fall um die Abzocke mit angeblichen virtuellen Zockhallen, die ein unkontrolliertes, illegales Glücksspiel anbieten. Weil aber trotz aller Enthirnungs-Bemühungen der Spammafia die meisten Menschen immer noch nicht einfach ihr Geld verschenken, muss man sie erstmal ein bisschen belügen:

Bitte holen Sie ihr Geld Gewinn über 136,52 Euro ab. Danke

Klar doch, gar nichts gespielt und schon ein Geldgewinn, so kenne ich Betrüger. Das Geschäftsmodell eines Casinos liegt schließlich im Verschenken von Geld, oder?

Hier sind ihre Zugangsdaten:

Ihr User Name: cyberstar-13261
Ihr Passwort: Ran

Ist ja toll, dass ich die gleichen Zugangsdaten wie einige hunderttausend weitere Empfänger dieses Müllbriefes habe. Da merkt denn wirklich jeder, dass es hier um einen reinen Beschiss geht. Wer würde da nicht „Ran“ gehen… :mrgreen:

Und damit man auch unbedingt mal vorbeischaut, haben sich die Schurken eine neue Masche ausgedacht:

Ihre IP Adresse wurde bei der Anmeldung gespeichert.

Ihre IP: 217.136.112.153
Uhrzeit: 21:47 Uhr

Schon klar, ich habe gar nix gemacht, aber meine IP wurde gespeichert und ich kann dafür als „Kunde“ identifiziert und möglicherweise vor Gericht gezerrt werden. Da haben die Halunken eben gemerkt, dass man nicht mehr so viele Leute hinterm Ofen hervorlockt, wenn man ihnen einfach nur das Blaue vom Himmel verspricht, und dann muss man eben zu anderen Mitteln greifen. Zum Beispiel auch zum Mittel der subtilen Angstmache.

Aber keine Sorge, kein Betreiber eines illegalen und damit auch kriminellen Glücksspieles – nicht einmal, wenn es ernst gemeint wäre – wird auf die dumme Idee kommen, eine Anzeige für irgendetwas zu erstatten oder auch nur eine gerichtliche Mahnung zu veranlassen. Damit würde er sich nämlich identifizierbar machen und selbst in die Aufmerksamkeit der Ermittler stellen. Und das ist wirklich das letzte, was diese Halunken wollen können. Diese Angabe einer hinfantasierten IP-Adresse und einer Uhrzeit dient nur dazu, Menschen zu verunsichern und ängstlich zu machen. Denn verunsicherte und ängstliche Menschen handeln weniger vernünftig, und Vernunft ist der größte Feind jedes auf Spam basierenden Verbrechens.

Auf ihren Spielerkonto sind aktuell:

Betrag: 136,52 Euro

Letzte Kontobewegung: Gestern um 21:47 Uhr.

Damit das nicht ganz so auffällt, wird noch einmal der Betrag wiederholt. Und damit man einen weiteren „Grund“ hat, diesen Schurken auf dem Leim zu gehen, noch ein kleiner Hinweis…

Sie können ihr Geld einfach und direkt auszahlen lassen.

…dass man an dieses „Geld“ kommen kann, indem man…

Downloaden und Starten Sie einfach kostenlos die Casino Software dann können Sie sofort über ihr Geld verfügen

[Zeichensetzung und Schreibweisen aus dem Original]

…sich einfach die Software von schwer kriminellen Betrügern runterlädt und auf seinem Rechner installiert. Wer würde nicht gern seinen Computer irgendwelchen Halunken zur Verfügung stellen?! Also…

http://luckygames365.net

…nix wie hin da. Entweder aus Angst vor der eigenen Identifizierbarkeit als Kunde oder wegen des versprochenen Zasters.

Und damit man auch merkt, dass es sich wirklich um Betruger handelt, hier noch eine inzwischen eher übliche Lüge:

Unser Online Casino hat ein Gütesiegel vom Computer Bild und ist Testsieger von 2009.

Das kennen wir ja schon:mrgreen:

Einfach mal kostenlos und unverbindlich Testen.

Ganz kostenlos, denn zum „Testen“ muss man nur

  • Die Software von Kriminellen auf seinem Rechner installieren, die sich gewiss nicht koscher verhalten wird, und
  • Geld einzahlen, um die tollen vorgeblichen Funktionen dieser tollen Software auch mal zu sehen.
  • Wer aber glaubt, dass er jemals irgendetwas „Bares“ für die virtuellen Jetons sieht, der hat sich geschnitten.

Jackpot: 2.454.233 Euro

Über 100 Spiele alle in Deutsch.

24 Std. Gewinn Auszahlung Weltweit.

Multiplayer Spiele.

Ja, ist schon gut. Ich weiß, dass man mit Speck Mäuse fängt. Deshalb nach dieser dummen Liste noch einmal…

http://luckygames365.net

…die brotdumme URL des vorgeblichen Zockladens.

So, und jetzt wird dem genervten Empfänger dieses Müllbriefes noch einmal so richtig ins Gesicht geschissen…

Newsletter Abmelden ? Ganz einfach hier:

http://luckygames365.net

…indem eine millionenfach versendete Spam, die sogar vorgibt, eine „Gewinnbenachrichtung“ zu sein, als ein bestellter „Newsletter“ bezeichnet wird. Ist schon mistig, wenn man seine Strunztexte aus irgendwelchen Bausteinen früherer Spam-Aktionen zusammensetzt, die man leider sprachlich nur so ein bisschen versteht und wenn dabei solche Inkonsistenzen entstehen. Dass dabei als Link zum „Abbestellen“ einfach noch einmal die tolle Internetadresse des Betrugscasinos verwendet wird, setzt dieser Stümperei das kleine Krönchen auf.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

2 Kommentare für Ihr Geld ist da

  1. mac sagt:

    Hallo
    Ich finde ihren Bericht ja recht gut, aber es fehlt etwas.
    Nämlich ein Link an den man solche Mails melden kann damit diesen Leuten das Handwerk gelegt werden kann.

    MfG
    Mac

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.