Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Sie haben 1 neue Nachricht ALERT

Samstag, 14. März 2009, 17:11 Uhr

Wie nennt sich dieser tolle Absender da? „Citibank Online“? Und was für eine tolle Mailadresse hat er sich da gefälscht? citibank.services (at) citibank.com? Und dann kann er mich nicht einmal mit einem Namen ansprechen, was wohl auch daran liegt, dass ich gar kein Konto bei der Citibank habe…

Sie haben 1 neue Nachricht ALERT

Das hast du mir schon im Betreff gesagt, du phishender Betrüger.

Bitte loggen Sie sich Citibank Sicherheits-Center
und besuchen Sie die Message Center Abschnitt, um die Nachricht zu lesen.

Wie hanebüchen soll es denn noch werden? Wenn die mir was Wichtiges zu sagen hätten, denn würden sie es mir gewiss auch in einer Mail mitteilen können, die mich mit Namen anspricht und noch meine Kontonummer erwähnt. Aber nein, der Phisher will ja, dass man klickt und seine Daten…

Zur Anmeldung, klicken Sie bitte auf den unten stehenden Link:

http://www.lesen-citibank-mail.net/

…auf der Website eines Betrügers ablegt. Der wird schon etwas damit anfangen können, wenn jemand wirklich nicht bemerkt, dass nicht einmal die Domain citibank.com stimmt. Dass die Citibank überhaupt nichts mit dieser Mail zu tun hat, zeigt sich allein schon am tollen Abschluss des hingestrunzten Betrugsversuches…

Gleiches Gehдuse LenderMember FDIC © Copyright 2009 Citibank Financial Corporation

…der durch ein fröhliches Nebeneinader kranken Deutsches und kyrillischer Zeichen „erfreut“. Wer trotzdem noch darauf reinfällt, dem ist wohl nicht mehr zu helfen.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.