Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Das beste Angebot überhaupt.

Sonntag, 15. März 2009, 23:32 Uhr

Habe ich schon einmal erwähnt, dass ein Punkt nach dem Betreff ein gutes Kennzeichen für Spam ist? Irgend so ein Skript, das da gerade im Umlauf ist, macht wohl diesen Punkt, den kein Mensch setzen würde. Interessanterweise hat diese Spam sogar mal einen Umlaut in den Betreff gekriegt…

Sie wurden ausgewaehlt einen atemberaubenden

Willkommensbonus im Privilege Club Casino in Empfang nehmen zu koennen.

Nicht jeder hat dieses Glueck… http://www.fragrancescasino.com/de/

…der dann in der stümperhaft formulierten Mail vermisst wird. Nicht jeder Spammer scheint das Glück zu haben, die richtigen Leute für die technische Durchführung auswählen zu können. Atemberaubend…

Nach diesem kurzen sinnlosen Text folgt ein kurzer sinnloser Text:

Rro aivcpea megma? Scanposnah nugajana ixurmikui xehoxlgeu. Ixmanonjax ieuz ujkiqiezj rtyhuco tzy

Vlwui ohiruzue ihunugeu ihpjiaq jykauaf dyntixpum

Ja, der ist auch im Original rechtsbündig. ;-)

Atemberaubend!

Aber ob man auf diese Weise wieder neue Opfer in den Betrug des dauernd umziehenden Euro VIP Casinos holt, darf bezweifelt werden.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Ein Kommentar für Das beste Angebot überhaupt.

  1. Sabine sagt:

    Diese Casino-Mails bekomme ich leider auch ständig, kann mir aber nicht vorstellen dass da noch jemand darauf hereinfällt?
    Rechtsbündig ist mal was neues, hatte ich noch nicht :wink:

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.