Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Black Amateur Fuck Video

Dienstag, 11. November 2008, 20:20 Uhr

Ein toller „Blogkommentar“:

Hi there!
My first post at this great blog!

Hoffentlich ist es auch dein letzter „Post“!

I wanna show u my dayly updated blog: Black Amateur Fuck Video

Klar, so ein „Blog“ willst du nur mir „zeigen“. Das ist auch völlig uninteressant, so ein Blog. Das tollste in deinem „Blog“ ist dieses animierte GIF mit dem Text „Click here to show video“ drauf, das zu einer Seite führt, wo einem die Spam-Verbrecher eine frische Kollektion von Malware reindrücken wollen, wenn man zufällig MS Windows benutzt.

Have a nice day!
BB!

Wenn Schurken wie du tot sind, werden meine Tage schöner.

P.S. if you don’t want to see this message please write me to no.ads08 (at) gmail.com with subject „NO ADS“ and URL of your forum

Toll, eben hatte ich noch ein Blog, und jetzt ist es schon ein Forum. Irgendwas wird schon passen. Hauptsache, die Deppen, die einer solchen Zusicherung eines Kriminellen glauben wollen, schicken ihre Mail an die angegebene Adresse, damit sie in Zukunft neben den Spamkommentaren auch noch Spammails von euch kriegen. Irgend etwas von eurer ganzen Schrotmunition wird schon treffen.

Thank you for cooperation!

Willkommen in Akismet!

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.