Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


LinkPro.org

Freitag, 16. Mai 2008, 02:42 Uhr

LinkPro.org
Invitation
Private Invitation:

From Josh Rhodes (Head of marketing at LinkPro.org)

Ja ja, ist schon klar, eine „ganz private“ Einladung. Von jemanden, der mich nicht mit meinem Namen ansprechen kann und deshalb auch gleich auf jede Grußformel verzichtet. Die ist so etwas von privat, das sie wahrscheinlich nur an eine siebenstellige Anzahl von Empfängern ging. Immerhin, die Absenderadresse ist dieses Mal nicht gefälscht, hier werben also Leute mit asozialer und krimineller Spam, die sich ihrer Sache sehr sicher sein müssen.

About our free link exchange services:

LinkPro.org would like to invite you to be one of our early adapters to use our fully free in-direct link exchange services. The system is now officialiy in invite-only stage and will only go public in the next few months.

Nein, ich habe kein Interesse daran, irgendwelche Links zu tauschen. Schon gar nicht, wenn ich mit einer Spam dazu eingeladen werde. Die Websites von irgendwelchen Kriminellen und unseriösen Geschäftemachern haben schon durch andere Formen der Spam ein viel zu hohes Ranking bei den Suchmaschinen.

Dass es diesen „Dienst“ noch nicht offiziell gibt, ist die bis jetzt beste Ausrede eines Spammers, warum man vom beworbenen, absolut großartigen Angebot noch niemals etwas gehört hat.

Start your high quality, spam free, link exchange in minutes. Our link exchange services are free and very effective. The procedure is fast and easy to follow. Our product simply provides your site with 5 links from other partners, assuming you as well, placed the code on your site and participated in the service, while linking to others.

Holt euch fünf Links ab, die nach der Maßgabe von Spammern ausgewählt werden, setzt die auf eure Websites und kriegt nichts dafür! Das ist schnell und einfach. Wer hätte daran kein Interesse? Außer vielleicht ein paar Leute, die immer noch ganz altmodisch ihr Hirn benutzen…

Do not wait until tomorrow; improve your Link Popularity, PageRank, and SE Rankings using our Free Link Exchange service.

…anstatt einfach jede höhere Geistesleistung abzuschalten, wenn ihnen jemand erzählt, dass es viel mehr Traffic auf die eigene Homepage geben könnte und dass deshalb vielleicht ein paar Deppen mehr auf den eingeblendeten Ads rumklicken.

Access the system by entering http://www.linkpro.org

Solche Leute klicken, nachdem sie ihren Denkapparat mit dem Gierschalter außer Funktion gesetzt haben, auch leicht auf einen Link in einer kriminellen, asozialen, unverlangt zugestellten Müllmail.

LinkPro.org has some important benefits:

Klar, das Angebot dieser Spammer ist ganz großartig. Genau wie die Abzock-Casinos, die mit Spam beworben werden, das sind auch immer die besten Europas oder neuerdings auch der Welt. Oder wie die billigen Pillen, die stets ganz hervorragende Qualität haben und von der größten und erfahrensten Online-Apotheke der Welt kommen. Das ist wirklich nichts neues. Ebensowenig wie die Tatsache…

  • Increase your Traffic and Google PageRank
  • Improved Position in Search Engines
  • Receive 5 Links from other LinkPro Partners!

…das zur Begründung solcher großartigen Aussagen auch nichts Ergänzendes gesagt werden kann. Stattdessen wird der dumme Text einfach noch einmal wiederholt. Damit Mitmensch Dummkopf auch beim flüchtigen Lesen mitkriegen kann, dass Google ihn ganz liebhat, wenn er Links auf die Angebote von Spam-Verbrechern setzt.

Und zum Abschied kommt jetzt nicht etwa eine Schlussformel oder irgendeine Freundlichkeit, sondern es wird einem noch einmal so richtig ins Gesicht gespuckt, damit man diese Arschlöcher auch so richtig hassen lernt:

LinkPro values your privacy. At no time has LinkPro made your email address available to others without your permission. If you no longer wish to receive further Emails, please send an email with the word „remove“ in the subject to: webmaster@linkpro.org © 2008, LinkPro Corporation.

Klar, ihr respektiert meine Privatsphäre, ihr Bastarde! Und wenn mir eure Mails nicht passen, denn soll ich euch einfach verraten, dass die Mailadresse, die ihr da angeschrieben habt, noch gültig ist – indem ich eure illegale, asoziale und kriminelle Drecksmail mit meiner Absenderadresse beantworte. Denn der Verkauf von guten Mailadressen (mit zusätzlichen Angaben zur Leichtgläubigkeit des Deppen) ist ja auch ein Geschäft, in dem Spammer ihr Geld machen können.

Und natürlich noch schön ein Urheberrecht für diesen Dreck beanspruchen. Verklagt mich doch, ihr widerlichen Scheißspammer! :evil:

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.