Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Zahlensalat

Samstag, 1. März 2008, 04:02 Uhr

Natürlich gibt es auch schlechte Phishing-Versuche:

Dear CitiBusiness customer,

CitiBusiness new Scheduled Maintenance Program protects your data from unauthorized access. CitiBusiness Online Form is important addition to our scheduled maintenance program.

Please use the link below to access CitiBusiness Online Form:

CitiBusiness Online Form

Please do not reply to this auto-generated email. Follow instructions above.

Klar, dass man einer automatisch erzeugten Mail mit gefälschtem Absender besser nicht antworten sollte. Die „Citibank“, die es hier mal wieder nicht schafft, ihre Kunden mit Namen anzusprechen, „sie“ hat „ihre“ Server übrigens in Hongkong stehen und betreibt diese unter der doch etwas unerwarteten Domain losao.hk – ist das vielleicht das chinesische Wort für Betrüger?

Aber dieser hingestümperte Standardtext des versuchten Massenbetruges ist es ja gar nicht, was mich zum Bloggen über diese Spam reizt. Sondern es ist das, was auf diesen Standardtext folgt. Ich will den schmackhaften Salat aus kryptischen Angaben und sedezimal angegebenen Zahlen auch gern zum breiten Genuss in voller Länge wiedergeben:

4658: 0×4355, 0×9, 0×03858855, 0×8158, 0×92, 0×72351800, 0×57754503 V5Y, UP5, B5KT 0×467, 0×006, 0×99, 0×087, 0×0, 0×8590, 0×760, 0×9, 0×885, 0×86080986, 0×0, 0×5, 0×5080, 0×71849779 0199078393359163369847134953821053 V57C: 0×43591432, 0×817, 0×68958204 hex: 0×87, 0×39, 0×18, 0×11502228, 0×8565, 0×351, 0×2, 0×273 0×3399, 0×1536 B24: 0×0345 0×4207 revision: 0×5499, 0×52, 0×1

interface: 0×63, 0×435, 0×5 engine: 0×61, 0×07, 0×32, 0×3, 0×543, 0×65, 0×2251, 0×31, 0×8, 0×5755 0×7026 92O, start, U1M dec: 0×78134326, 0×60, 0×1, 0×911, 0×36289965, 0×3730, 0×5033 96374095 0×83422530, 0×8, 0×06400223 update 5V5A VFG source WO4 interface WWW revision close. rcs: 0×187, 0×3529, 0×2, 0×4505, 0×6346, 0×0358, 0×2, 0×87, 0×28168126, 0×64096243, 0×844, 0×09, 0×60, 0×49768559, 0×5 end: 0×95, 0×484, 0×53, 0×5173 engine: 0×8, 0×22, 0×226, 0×22004691, 0×3, 0×68, 0×93026189, 0×694, 0×30105398, 0×54, 0×3615

close: 0×80, 0×49761424 source: 0×95, 0×88, 0×4278, 0×1843, 0×03109387, 0×2333, 0×0, 0×98869339, 0×1130, 0×44839216, 0×5, 0×2, 0×04, 0×80077138, 0×6 0×8879, 0×0, 0×81271337, 0×406, 0×53, 0×0, 0×623, 0×4742, 0×4613, 0×15, 0×41, 0×1346, 0×55 0×6291, 0×2155, 0×6, 0×7442, 0×93, 0×04601259, 0×5839 IHK, IHRO, source. 0×13, 0×970, 0×65, 0×93, 0×6605, 0×6, 0×3, 0×10 0×50160842, 0×93, 0×102, 0×3, 0×90, 0×061, 0×0, 0×2, 0×80729173, 0×556, 0×5382, 0×9605, 0×3602, 0×17, 0×66514174 0×4, 0×35, 0×477, 0×9 XX94 update PK0 exe engine DUN revision cvs: 0×8, 0×16459695, 0×3978, 0×119, 0×5219, 0×530, 0×54760893, 0×281, 0×9, 0×3378, 0×03, 0×5881, 0×767 602539056462107252992

349646078 0×8, 0×78 common: 0×939, 0×7, 0×5, 0×05, 0×49, 0×008, 0×1071, 0×299, 0×56051064 BXH2: 0×9177, 0×700, 0×931, 0×3878, 0×1910

Wird daraus jemand schlau? Auf mich wirkt es, als hätte sich das Skript zur Erzeugung von Spamprosa an einer sehr ungünstigen Stelle automatisch zusammengestellter Texte festgebissen, um jetzt in niemals endendem Fluss Diagnosemeldungen von Druckern und anderen Peripheriegeräten, wirre Zahlenlisten und ähnliche Daten zu stetig neuer Sinnlosigkeit zu kombinieren. Wenn es Absicht wäre, würde ich es fast schon für Kunst halten.

Aber auch damit schafft es der Dreck nicht, durch den Spamfilter zu gelangen…

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.