Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Angekommen

Donnerstag, 15. März 2007, 12:19 Uhr

Die viele tägliche Spam, die jeden Tag auf’s Neue diverse Medikamente zur Förderung der Gliedversteifung anpreist, sie scheint in der Psyche einiger Menschen angekommen zu sein. In einem anderen Blog fand ich eben den folgenden Suchbegriff, der einen Leser dorthin führte:

hübsche erektion ohne medikamente

Na, lieber Leser, schau dich doch mal um! Es ist Frühling. ;-)

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.