Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


peggyhn69

Montag, 31. Januar 2022, 17:11 Uhr

So nannte sich der Spammer mit der deutschen IP-Adresse eines VPN-Dienstleisters, der heute um 15:46 Uhr den folgenden Kommentar hier auf Unser täglich Spam hinterlassen wollte:

Free Porn Galleries – Hot Sex Pictures
http://bestofbibijones.■■■■■■■■■■■■■.com/?abril

porn fuck tube gauge nikki coxx porn domina porn russain cum fiesta bravo porn eenage porn

So so, „eenage“. Ausgeschrieben macht das Wort sicherlich Probleme mit Spamfiltern. Und ich soll den Ärger mit der illegalen Jugendanscheinspornografie bekommen, die sich direkt an Leute mit pädophilen Neigungen richtet. 💩️

Natürlich ist das eine 08/15-Kommentarspam aus dem ganz normalen Spamklo, mit einem der wichtigsten Themen der Spammer: Pornografie. Und natürlich ist dieser Müll aus inhaltlichen Gründen an der Spamfilterung gescheitert. 👍️

Ich erwähne diesen Idioten heute nur, weil er ein VPN zum Spammen verwendet. Er ist bei Weitem nicht der einzige Kommentarspammer mit VPN. Mir wird immer wieder einmal gesagt, dass Geoblocking doch auch ein Mittel gegen Spammer sei. Das ist nicht der Fall. Geoblocking behindert nicht Spammer, sondern IP-Adressen aus bestimmten Regionen der Welt – und damit in erster Linie ganz normale Leser, die aus dem Ausland mitlesen oder Wert auf ihre Anonymität legen und deshalb ein VPN oder Tor verwenden. Es ist nicht einmal eine gute Ergänzung. 😕️

Es gibt leider niemals technische Lösungen für soziale Probleme. 🍄️

Und das gilt leider auch für Spam. Letztlich muss man den Spammern immer ein bisschen nachräumen, immer ein Auge darauf haben, was sie so treiben, Listen mit Begriffen pflegen, die ausschließlich in Spam und nicht in normalen Kommentaren vorkommen und ab und zu mal eine Spam löschen, die es „geschafft“ hat. 🛠️

Im Moment ist hier eine ruhige Zeit, mit „nur“ rd. 450 Spamkommentaren am Tag. Beinahe alle scheitern an der Spamfilterung. Praktisch alle scheitern am Spamfilter. Aber das wird sich leider wieder ändern. 😐️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.