Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Wir geben kostenlose Lebensmittel im Wert von 500€:gammelfleisch

Freitag, 4. Dezember 2020, 13:49 Uhr

Oh, es gibt kostenloses Gammelfleisch? Lecker! 🍴️

Von: Geschenkgutschein <gammelfleisch@JCZOALJFE.de>
An: gammelfleisch@tamagothi.de

Tja, ist schon doof, wenn man aus dem Namensteil der Mailadresse einfach eine Anrede baut. Aber dass man damit sogar die gefälschte Absenderadresse baut, ist gnadenlos! Und dann auch noch mit einer Domain…

$ host JCZOALJFE.de
Host JCZOALJFE.de not found: 3(NXDOMAIN)
$ _

…die gar nicht existiert. Ich bin guter Dinge, dass dieser Müll durch keinen Spamfilter dieser Welt hindruchgekommen ist. 🗑️

?
JETZT GRATIS TEILNAHME -- IM WERT VON 500 € -- WIR BEZAHLEN IHRE EINKÄUFE* -- *Bei Lidl ausgeben

Hallo

Wir geben kostenlose Lebensmittel im Wert von 500€. Und Sie werden als einer der möglichen Gewinner ausgewählt! Begleiten Sie uns jetzt, um Ihre Chance zu nutzen! Und hoffentlich machen Sie bald kostenlosen Einkauf!

Jetzt mitmachen ›

Organisiert von GREEN Flamingo
801 US Highway 1
North Palm Beach, FL 33408
You may unsubscribe at any time. Unsubscribe

So ein Jammer aber auch, dass dieses „Lidl“ so sehr an seinen Werbern spart, dass die nicht einmal das richtige Encoding für ihre E-Mails angeben können. Na, dann sieht es halt zerschossen aus! 🤡️

Immerhin steht das HTML-Markup inzwischen nicht mehr im Betreff. 😂️

Der „mögliche Gewinner“, der da auf „mitmachen“ klickt, lasse alle Hoffnung fahren! Die Domain, auf die weitergeleitet wird…

$ mime-header https://mysp.ac/4kH46 | grep -i ^location
Location: https://fantasticsurvey.com/0/0/0/bd1632f1d2f40514d0982e1bad68ee7f
$ surbl fantasticsurvey.com
fantasticsurvey.com	LISTED: ABUSE
$ _

…steht bereits in allen gängigen Blacklists, weil sie von kriminellen Spammern benutzt wird. Deshalb wird der Link ja auch nicht direkt gesetzt, denn sonst käme gar keine von diesen Spams mehr an. ☣️

Die Daten, die man dort angibt, um sich als „möglicher Gewinner“ seinen „Gutschein“ zu sichern, gehen also direkt an Kriminelle. Den Gutschein gibt es nicht. Stattdessen gibt es jahrelangen Ärger und erhebliche Kosten wegen eines kriminellen Identitätsmissbrauch.

Aber deshalb klickt man ja auch nicht in Spam. 🖱️🚫️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.