Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


mega888 free test id

Freitag, 10. Juli 2020, 14:03 Uhr

So nannte sich der Honk mit seiner IP-Adresse eines Hosters aus Kalifornien, USA (Abuse-Mail ist draußen) und seinem schlecht programmierten Spamskript, der heute morgen um 5:12 Uhr den folgenden Kommentar hier auf Unser täglich Spam veröffentlichen wollte – ich habe den Kommentar natürlich im Spamfilter gefunden, wo er hingehört.

Consider SEO India , for cost effective search engine
optimization service for your online business. A few popular sites
pay as often as $50 per article for gguest bloggers
who mret their requirements.

Wer auf die angegebene und mit dem „Namen“ mega888 und so weiter verlinkte Homepage klickt, landet nach einigen Weiterleitungen auf einer obskuren Seite, die ganz tolle Tipps für das billige Reichwerden durch Online-Poker oder Lotterien anzubieten hat und vieles dergleichen mehr – und natürlich alles durchzogen von Affiliate-Links, denn dieser freundliche und vor allem äußerst ehrenhafte Lumpenkaufmann mit seinem digital business weiß ja genau, dass man weder durch Poker noch durch Casinos noch durch Lotterien reich werden kann.

Der Selbsteinschätzung des Spammers, dass sogar eine halbseidene Suchmaschinen-Spam kombiniert mit Hokuspokus und Blendsprache wie dieser spammige „SEO“-Bullshit immer noch seriöser als seine Website ist, getraue ich mich nicht zu widersprechen. Dass sich ohne Spam niemand für seine Dreckssite interessiert, hat er ja auch schon selbst gemerkt… :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.