Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Hi Dear

Mittwoch, 18. Dezember 2019, 00:13 Uhr

Von: Lisa Williams <abusalam987@aol.fr>

Kenne ich nicht.

Hi Dear,

Kennt mich aber auch nicht.

How are you doing hope you are fine and OK?

Wenn man überflüssige Punkte und Beistriche weglässt, kann man fast zwei Prozent Datenübertragung einsparen. Das ist doch toll.

Nein, mir geht es nicht so gut. Ich habe gerade in das Glibbersieb meines Spamfilters geschaut, und danach wird mir immer ein kleines bisschen übel. Aber immerhin, so habe ich deine lustige Mail gefunden, Lieschen. ❤️

I was just going through the Internet search when I found your email address, […]

Kein Wunder, dass du meinen Namen nicht kennst, wenn du nur meine Mailadresse gefunden hast, als du das Internet durchsucht hast. Wonach hast du eigentlich gesucht? 🤥

[…] I want to make a new and special friend, so I decided to contact you to see how we can make it work out if we can. Please I wish you will have the desire with me so that we can get to know each other better and see what happens in future.

Ach, du hast nach einem Lebensgefährten gesucht. Da möchte ich aber nicht wissen, was für Suchbegriffe du dabei verwendest, sonst gruselt es mir sicherlich gleich wieder. 👻

My name is Lisa Williams, I am an American, but presently I live in the UK, I will be glad to see your reply via my private ID ( lisa.wilams@yahoo.com ) for us to know each other better to exchange pictures and details about us.

Du hast einen Namen und wohnst irgendwo – und du fälschst deinen Absender, so dass ich dir über eine andere Adresse als die Absenderadresse antworten müsste. Du hast sogar Bilder zum Austauschen mit mir. Die hast du aber ganz sicher nicht irgendwo im Internet gefunden, oder? 😂

Yours
Lisa.

Mit größter Freude gelöscht
Dein Spamempfänger mit Selbstachtung

5 Kommentare für Hi Dear

  1. Freddy sagt:

    Du scheinst einen Fanclub in den USA zu haben. Die Blumen mit Pralinen kommen noch per Nachname. Inklusive der Überraschung „unerwarteter“ Zusatz Kosten. Die Bilder sind wohl Fr. Dr. Murkel beim Baden. 😜

  2. Freddy sagt:

    [ .. Ein Dresdner Busfahrer hat kürzlich für Empörung gesorgt: An der Tür seines gelben Busses hing ein Zettel mit der Aufschrift – „Diesen Bus steuert ein Deutscher Fahrer“. Ein Foto von dem Zettel landete schließlich im Netz. Mittlerweile ist der Mann entlassen worden .. ]

    Jetzt ist es also schon eine Schande ein Deutscher zu sein. Hintergrund 100000 Migranten (als billige Lohn Sklaven werden freudig erwartet).

    Es scheint schon als soziales Netzwerk Mitglied Pflicht zu sein Lack zu saufen. Statt den Mann, für was überhaupt zu feuern, hätte man ihn unterstützen sollen. Demnächst wird ein Elias Scherzkeks verhaftet, dem Gericht (das Netz reagiert, wie immer faktenlos) „vorgestellt“ weil er sich über arme Spammer lustig macht. Man darf doch nicht über Behinderte lachen. 😜

    Das Klima geht vor die Hunde, sämtliche Wälder abgefackelt, alles vergiftet und die Erde steht vor dem Ausverkauf. Aber man hat Zeit einen deutschen Busfahrer zu kreuzigen. Sollte man nicht langsam Angst haben, nur noch von Verrückten umgeben zu sein?! 🙈🙉🙊

  3. Jean sagt:

    Endlich mal wieder Lovespam… mir wurde schon langweilig. Die letzten beiden Kandidati(inn)en waren irgendwie schnell wieder weg, als ich meinte ich hätte eine Behinderung, 3 Kinder und würde im Rechtstsreit mit 2 Frauen und dem Staat liegen… jaja, traurig, diese Liebe hält immer nur bis zum Ende des Geldes…

    Na mal sehen wie dieses liebeskranke Spamchen mitmachen wird…

    • Jean sagt:

      Nachtrag: Der Spammer ist wohl zu dämlich seine eigene Wegwerfadresse richtig anzugeben, schade:

      This message was created automatically by mail delivery software.

      A message that you sent could not be delivered to one or more of
      its recipients. This is a permanent error. The following address(es)
      failed:

      lisa.wiliams@yahoo.com:
      SMTP error from remote server for TEXT command, host: mta7.am0.yahoodns.net (98.136.96.75) reason: 554 delivery error: dd This user doesn’t have a yahoo.com account (lisa.wi
      liams@yahoo.com) [-9] – mta4120.mail.ne1.yahoo.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.