Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Man lebt nur ein Mal!

Dienstag, 19. September 2017, 14:56 Uhr

Was für ein Mal lebt man denn? Ein Denkmal? Ein Schandmal? Ein Mahnmal? Mal lesen. ;)

Warum sollte man eigentlich im Leben immer vernünftig sein, wenn es so schön sein kann, wenn man es nicht ist?

Müsst ihr verstehen: Es ist schön, wenn man seine als Ergebnis einer langen, steinigen Evolution hervorgekommenen Fähigkeiten zur bewussten Überlegung in die Mülltonne wirft und sich stattdessen von der für andere leicht manipulierbaren, dummen, bewusstlosen, mechanischen und kalten Psyche beherrschen lässt.

Was will dieser Spammer mir anbieten? Eine neue Droge, die so richtig dulle dumm macht, damit man mehr von dieser Schönheit hat? Oder vielleicht eine dauerhaftere Endlösung des Intelligenzproblemes durch eine beherzt mit dem Eispickel ausgeführte Lobotomie? Nein…

Gönnen Sie sich doch einfach das neue Smartphone oder die Handtasche, die Sie schon immer wollten.

…es gibt nur den Kaufrausch. Kauf dir einen Computer, der dir noch nicht einmal gehört¹ und kauf gleich noch eine Handtasche, wo du dir dein neues Dummfon reinstecken kannst, das leider bei vielen Nutzern deutlich schlauer als die Nutzer zu sein scheint.

Moment, was soll ich mit einer Handtasche? So unpraktische Behältnisse kann man doch nur Frauen andrehen. :D

Ihnen fehlt das nötige Kleingeld? Kein Problem!

Und wer das Geld für den Tinnef nicht hat…

Mit unserem fairen Kreditangebot können Sie finanzielle Engpässe schnell und unproblematisch überbrücken – und das ganz ohne Schufa-Auskunft.

…kann ja gleich mal ein Darlehen aufnehmen, damit fortan noch weniger Geld zur Verfügung steht. Das wirds bringen! Müsst ihr nur glauben! Der kriminelle Spammer hat es ja in einer asozialen und illegalen Spam gesagt, was kann daran schon falsch sein?! Also flugs…

Probieren Sie es gleich aus:

http://vrandis.net/link?data=[ID entfernt]

…in die Spam klicken, über die eindeutige ID bestätigen, dass die Spam angekommen ist, gelesen und sogar beklickt wurde und anschließend noch auf einer tollen, durch illegale und asoziale Spam beworbenen Website…

Screenshot der betrügerischen, durch Spam beworbenen Website

…schön mit dem „Kreditantrag“ einen für den Identitätsmissbrauch völlig hinreichenden Datenstriptease vor Kriminellen hinlegen. Warum auch sollte man im Leben immer vernünftig sein, wenn es doch so schön sein kann, wenn man sich wie ein Vollidiot verhält? Zumindest für irgendwelche Ganoven ist es schön.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Suzanne Schäffer
Abteilung Qualitätsmanagement
Dxxxxxxxxxstraße 12
69117 | Hxxxxxxxxg

Bitte mit der Sackpost rückfragen, so richtig altmodisch mit Papier, Umschlag und Briefmarke. Übers Internet machen die nur Spam und Darlehen, aber keine normale Kommunikation.

Wenn Sie keine weiteren Nachrichten in Empfang
nehmen wollen, nutzen Sie diesen Abbestelllink:
http://vrandis.net/annul?data=[ID entfernt]

Zugespammt werden ist das neue „in Empfang nehmen“.

¹So lange das Aufspielen eines anderen Betriebssystemes nur mit obskuren Hacks möglich ist und zum Verlust der Gewährleistung führt, so lange ich auf einem von mir gekauften Computer, den ich mit Strom versorge, nicht das selbstverständliche Recht eingeräumt bekomme, diesen Computer mit genau der Software betreiben zu dürfen, mit der ich ihn betreiben will, so lange handelt es sich um Enteignung, Technikverhinderung und angesichts des Unwillens der sich als Gutsherren aufspielenden Vermarkter dieser unerfreulichen Geräte, trotz frei verfügbarer Fehlerkorrekturen die schweren Sicherheitslöcher in älteren Geräten zu stopfen, um eine dreiste Abzocke durch künstliche Produktalterung und beschleunigtes Wachstum der giftigen Müllberge.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.