Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Nachricht von Emma erhalten: Morgen Abend schön fic… ?

Montag, 12. Juni 2017, 15:06 Uhr

Ich kenne keine Emma. Und ich habe kein Interesse am Fichtenpflanzen. :mrgreen:

Hallo Eli,

Nein, der Name stimmt nicht so ganz. Man hat eben manchmal nicht so viel Glück, wenn man einfach den Nick aus einem gecrackten Webforum als Anrede verwendet.

Du hast eine Nachricht von Emma erhalten – Betreff: „Morgen Abend schön fic…“.

Und, warum schreibt mir diese bummsfidele Emma keine verdammte E-Mail, sondern gibt meine Mailadresse irgendeinem Spam-Dienstleister? Ach ja, damit…

Um sie zu beantworten oder das Profil von Emma anzusehen, klicke hier:

http://www.wahrzeichen2.cricket/[ID entfernt]/

…ich beim „Click here“ klicke, um zu lesen, was wohl mit dem abgebrochenen Wort „fic“ gemeint sein könnte. Denn in eine Spam klicken ist das neue „Beantworten“ von E-Mail¹.

Natürlich ist der Link nicht direkt gesetzt. Es ist eine asoziale und kriminelle Spam. Diese Domain mit dem Wahrzeichen und dem Cricket ist eine Wegwerfdomain, die nicht mehr benutzt wird, wenn sie erst einmal auf allen Blacklists dieser Welt steht.

$ mime-header http://www.wahrzeichen2.cricket/
http://www.wahrzeichen2.cricket/
  HTTP/1.1 301 Moved Permanently
  Date: Mon, 12 Jun 2017 11:39:35 GMT
  Server: Apache/2.2.15 (CentOS)
  X-Powered-By: PHP/5.3.3
  Location: http://www.datingfun24.info
  Connection: close
  Content-Length: 3
  Content-Type: text/html; charset=UTF-8
$ _

Es geht also zu datingfun24 (punkt) info, was einem Spamgenießer vertraut klingt. Aber eines ist diesmal anders als sonst: Man sieht nicht wie gewohnt die tolle Anpreisung eines Tricks, wie man jeden Tag eine andere knallen kann (wer darauf reinfällt, ist hinterher bei einem halbseidenen Anbieter kostenpflichtiger Chats registriert und der Spammer kassiert Affiliate-Geld dafür), sondern man sieht das andere, ebenfalls unveränderte Design Ficki-Berater:

Screenshot der betrügerischen Dating-Site

Ich würde ja gern mal einen neuen Screenshot machen, aber dieses auf häufig wechselnden Domains präsentierte Design ist seit dem 13. Februar letzten Jahres unverändert – einschließlich des fehlenden dritten Bildes in der dritten Reihe. Warum sollten sich die Verbrecher auch Mühe geben? Da könnten sie ja gleich arbeiten gehen…

Liebe Grüße,
Deine Inkognito-Nachrichten-Zentale

Ach, so nennt man über Botnetze versendete Spam mit gefälschtem Absender heute! :mrgreen:

Impressum:
Jens Bxxxxxxh
Kxxxxxxx Strasse 60
63xxx Nxxxxxburg
E-Mail: info@wahrzeichen2.cricket
http://www.wahrzeichen2.cricket/abm/6ZHmRwRClE8B/

Name und Anschrift sind von mir unkenntlich gemacht.

Als abschließender Hinweis an alle, die darüber nachdenken, auf einer spambeworbenen Website persönliche Daten einzugeben: Diese Daten werden von den Spammern in Spams verwendet. Deshalb gibt man Spammern keine Daten!

¹Niemals in eine E-Mail zu klicken, wenn diese nicht vorher über einen anderen Kanal als E-Mail vereinbart wurde oder wenn deren vertrauenswürdiger Absender nicht anhand einer digitale Signatur überprüfbar ist, das ist die zurzeit wichtigste Vorsichtsmaßnahme, um nicht zum Opfer der Internetkriminalität zu werden.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Ein Kommentar für Nachricht von Emma erhalten: Morgen Abend schön fic… ?

  1. liu-yan sagt:

    Und der whois – Befehl verweist bei beiden Internet-Adressen auf das sonnige Panama (wie erwartet).

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.