Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Ihr Online Einschreiben

Dienstag, 7. Februar 2017, 15:33 Uhr

Klar, in einer unverschlüsselten, nicht digital signierten E-Mail von…

Von: E-Filliale Post <E-Filliale@link310.faith>

…einer ganz tollen Post, die Mailadressen in einer ganz tollen Domain nutzt!

Sehr geehrter Teilnehmer,

Bei dieser Post gibt es auch ein ganz tolles Produkt: „Einschreiben“ an Menschen, deren Namen man nicht kennt, so dass sie dann als „Teilnehmer“ angesprochen werden.

folgendes Online-Einschreiben wurde für hinterlegt, mit der Bitte um sofortigen Abruf:

Absender: M. Fischer

Betreff: Ihr Bargeld / Auszahlung

Online Abruf: http://www.link310.faith/aykiMDFfxxxx/

So so, aber warum wird das nicht gleich angehängt? Ob nun ein Link, der jedem Menschen Zugriff auf das ganze angebliche Dokument gewährt, in einer unverschlüsselten E-Mail offen wie eine Postkarte durch das Internet befördert wird, oder ob man gleich das ganze angebliche Dokument offen wie eine Postkarte durch das Internet befördert, macht nicht den geringsten Unterschied. Dieser Vorwand, den Empfänger einer Spam zum Klicken zu bewegen, gehört zum größten Bullshit, den ich seit langem gesehen habe.

Prüfung: Erfolgreich, keine Viren

Klar, das muss der Spammer versprechen. Übrigens in einer nicht einmal digital signierten E-Mail, die inhaltlich auf ihrer Reise durch das Internet beliebig verändert werden könnte.

Sie können Ihre Nachricht unverbindlich hier einsehen. Bitte beachten Sie das der Online-Abruf nur heute gültig ist.

Und noch ein neues Produkt hat sich der Idiot von Spammer ausgedacht. Neben dem vertrauten „Einwurfeinschreiben“ gibt es jetzt auch das „Ablaufeinschreiben“, das sich um Mitternacht in ein kleines, schnell diffundierendes Wölkchen auflöst. :mrgreen:

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Absender.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihre E-Filliale der Post

Bei der richtigen Post werden die meisten Mitarbeiter übrigens wissen, wie man „Filiale“ schreibt.

Wer sich dafür interessiert: Der Link geht nach der üblichen Kaskade von Umleitungen auf die Binäre-Optionen-Beschissmasche unter dem Namen „Fintech“. Die einzigen, die davon reich werden, sind die Spammer. Die wenden nämlich nicht ihre in Spams angebotene Reichwerdmethode an, sondern kassieren von windigen Brokern Affiliate-Geld dafür, dass sie ihnen neue Kunden zutreiben. Was das über die von Spammern angebotene Reichwerdmethode aussagt, kann sich hoffentlich jeder mit einem funktionierenden Gehirn selbst herleiten.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

2 Kommentare für Ihr Online Einschreiben

  1. benediktg sagt:

    „Fintech Limited“ – haben die nicht auch so ein lächerliches Video bei YouTube abgelegt? :D

    • Die haben fast alle derartige VIdeos irgendwo abgelegt – übrigens erstaunlich oft auch bei Vimeo. Anfangs habe ich ja noch darüber nachgedacht, diese Videos zu archivieren und vielleicht irgendwann einmal die Texte neu zusammenzusetzen, aber es ist für mich unerträglich, den Kram abzuhören… und ich bin einiges gewohnt. :D

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.