Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Spam-Splitter

Freitag, 8. April 2016, 14:06 Uhr

So viel Spam, so wenig Hirn!

Von: Nicht zugestellt <Nicht (strich) zugestellt (at) k4qpse (punkt) loan>

Aber deine Spam ist doch angekommen.

Betreff: Re: 05.04.2016.

Geht es noch ein bisschen nichtssagender?

Betreff: Re:

Ja, tatsächlich. Es geht nichtssagender.

Hallo n!

Nahe dran!

Hello Friend,

Ist auch nicht so ganz der richtige Name.

Dear Sir/Ma,

Attn:
Your parcel has arrived our head office this morning . please find the attached scanned copy of the docs.

Nicht einmal auf den Adressaufklebern, die man auf Pakete klebt, steht mein Name drauf – aber dafür wenigstens die Mailadresse.

Guten Tag,
sind Sie daran interessiert nebenbei einige hundert Euro zu verdienen?

Klar, wenn mir in einer illegalen und asozialen Spam mit Banknoten gewedelt wird, kann ich gar nicht widerstehen… den Müll sofort zu löschen.

Wie kannst bei Regen und im Dunkeln prima sehen?

Mit Licht? :D

Madlen hat eines Deiner Fotos auf der neuen Facebook-App kommentiert.

Aha, und ich – der ich die Website einer stinkenden Spamsau wie „Facebook“ niemals nutzen würde – erfahre davon nicht etwa auf „Facebook“, sondern in einer Spam, die mir einen Link in eine ganz obskure Domain legt, die nicht einmal so ähnlich wie „Facebook“ aussieht? Sehr überzeugend!

Vicky und ich haben Dein Profil auf www (punkt) dh487b (punkt) download entdeckt und würden Dich gerne kennenlernen

Das ist genau die Art von Websites, wo ich mich rumtummle. Nicht.

Ist es nicht schön, wie schnell sich die Spammer neue TLDs wie .download für ihre Wegwerf-Domains zur Weiterleitung nutzbar gemacht haben? Im Moment kann ich fast ein Drittel meiner Spam mit dieser einen Regel aussortieren, denn unter .download und .site scheints billig und für solche Idioten gut automatisierbar Domains zu geben. Und das Besteste daran: Man kann nicht einmal einen Whois-Service dafür benutzen. Ich glaube, die Verwendung einer derartigen Domain kann man als sicheres Zeichen dafür verstehen, dass man es mit den Webauftritten von Kriminellen zu tun hat.

Wir sind 24 und 25 Jahre alt und studieren beide Biologie. Magst Du uns mal treffen dann können wir zu dritt …

Was? Biologie studieren? :mrgreen:

Also the AWB#5735574736 of the original documents sent to your office.

Oh, das muss was voll Wichtiges sein, es hat ja Buchstaben und Ziffern. :D

Screenshot einer Spammail für ein so genanntes 'Facebook-Magazin' für Mittelständler

Oh, haste schön gemacht, Spammer! Am besten gefällt mir diese Zierfrau, der du mit Photoshop einen Globus so mitten auf die rechte Hand geklebt hast, dass wirklich niemand auf die Idee kommen könnte, sie würde die kaum nach einer Kugel aussehende Erdkugel in ihrer Hand festhalten. Moment, was bietest du alles an? „Die besten Bilder – Kostenlos & Urheberfrei!“. Hui, „urheberfrei“, das klingt ja schon, als sei beim Erzeugen der Bilder keinerlei Geist beteiligt gewesen. Da merkt jeder auch nur oberflächliche Leser, was für ein Spezialexperte du bist. Du bist ein ganz Großer! Echt jetzt! Aber ich bin gerade zu müde, um aus dir ein Exponat in der Schandhalle der Spam zu machen, obwohl du mit deinem Bullshit so sehr drängelst. Stattdessen bekommen die Leser von Unser täglich Spam von mir einen Hinweis darauf, wie deine Nummer früher aussah, als du das mit Photoshop noch nicht konntest und deshalb ganz viel Text geschrieben hast.

Obama’s Brand new program for 2016. Called The Student Forgiveness Program

Hey Spammer, vielleicht solltest du solche tollen Betrugsnummern auf die USA beschränken! Ach, ist dir egal, die Spam wird schon ein paar Richtige treffen? Ist schon klar…

27 year old U.S. Company with proven floor safety products has openings for exclusive distributors in several countries.

Das wirkt ja noch überzeugender, wenn der Name der Klitsche gar nicht erwähnt wird, diese Klitsche aber ihre Außendienstler mit illegaler und asozialer Spam sucht. Antwort bitte nur unverschlüsselt an eine anonym und kostenlos abgreifbare Adresse bei einem Freemailer.

Wenn Sie mehr zu diesem Thema erfahren wollen, laden wir Sie herzlich auf unser Informationsportal ein.

Wenn sie zu blöd sind, sich selbst zu informieren, sind sie genau der Richtige, um auf die „Informationen“ reinzufallen, die ihnen ein Spammer ins Postfach macht.

Bitte laden Sie das Formular aus, rufen Sie über Ihren Internet-Browser und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

„Ausladen“ ist ja gar nicht das unpassendste Verb, um zu beschreiben, was man mit derartigen Phishing-Versuchen tun sollte. :D

[…] the federal government of Nigeria have decided to embark on intensive agricultural production and to do this, we require heavy agricultural equipment of various sizes and capacities. I‘m contacting you and your company to take up this contract of supplying the various equipment

Den Phrasenmähdrescher der Vorschussbetrüger habt ihr ja schon.

How are you doing today? I hope you are doing great.

I have a proposal for you. Kindly get back to me.

Das ist doch schön, wenn der Geschäftsvorschlag mit so warmen Worten eingeleitet wird. Und um was geht es? Richtig: Um eine Katze im Sack. Das sind total beliebte Dinger, vor allem, wenn sie mit einer Spam kommen.

Your Email was selected and you have Won 3.5 Million pounds in Euro Millions Promo

Dank meiner Mailadresse werde ich jeden Tag mehrfach Millionär – und ich gewinne immer nur die ganz dicken Gewinne, niemals nur fuffzich Euro.

Wir hoffen, Sie bald als Kunden begrüßen zu dürfen!

Na, dann hofft mal schön!

IE-Infosystem Gemeinschaft 51/Fe Hopewell Centre 183 Queen’s Road East Wanchai

Tolles Mailimpressum! Und ihr macht nicht einmal eine Website, wenn ihr doch so toll in Online-Marketing mit Spam macht.

Diese E-Mail wurde gesendet an gammelfleisch (at) tamagothi (punkt) de, unter Beachtung der gesetzlichen Rechte in Bezug auf E-Mail-Marketing-und Datenschutzgesetze in Europa. Wenn man bedenkt, dass diese E-Mail Ihnen Fehlerhaft gesendet wurde, so informieren Sie uns bitte so bald wie möglich. Um Ihre E-Mail aus der Mailingliste zu entfernen, klicken Sie hier.

Diese Spam geht völlig wahllos an alle möglichen Mailadressen, die wir irgendwo im Internet einsammeln. Sie ist klar und offen illegal. Über eine Mitteilung, dass unsere Spam ankommt, würden wir uns sehr freuen – denn so können wir ihnen noch mehr davon zukommen lassen.

Abmeldung:
http://testsiegervergleichen-2016.co/unsubscribe.php?[ID entfernt]

Ihr könnt mich auch mal!

This email has been checked for viruses by Avast antivirus software.
www.avast.com

Diese E-Mail ist ganz sicher eine Spam und kann unbesehen in den Müll sortiert werden.

Entf!

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.