Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


we have accredited your account with nodeposit

Donnerstag, 4. Juni 2015, 15:56 Uhr

Wie denn das? Ihr kennt mich doch gar nicht und schreibt an einen Honigtopf.

$100FreeChip + $500CashPrize!

Angezeigte Zahlen werden immer gern wie Freibier ausgegeben, weil sie nichts kosten. Und angezeigte Zahlen sind kein „Cash“, sondern angezeigte Zahlen. „Cash“ ist das, womit ich Nudeln kaufen kann.

You‘ve Been Awarded This Exclusive Offer from CoolCatCasino!

Oh, eine „kühle Katze“, die mich nicht kennt, macht mir „exklusive“ Angebote, die als Millionen von Spams an jede Mailadresse gehen. Was ist das? Richtig: Eine Auszeichnung für die Empfänger.

Click Here to download thefree [sic!] casino, and sign up for a real-money account.

Was ist noch peinlicher als der Linktext „Click here“, den es nur in Spams und vergleichbaren Kommunikationsversuchen hirnlosen Gezumpels gibt? Richtig, wenn man vergisst, „Click here“ zu verlinken. Warum sollte der freundliche Kriminelle mit seiner „kühlen Katze“ sich auch die Mühe machen, seinen Strunz vorm Absenden auch nur mal kurz zu überfliegen und ein paar ganz doofe Fehler zu beseitigen? Wenn er sich Mühe machen wollte, könnte er ja auch gleich arbeiten gehen.

Choose from the most e xciting casino [sic!] games online!

Wow, die aufregendsten Casinospiele! Und alle haben sie gemeinsam, dass sie vom Veranstalter – anders als richtige Casinospiele in richtigen Casinos, die übrigens schon so nachteilhaft für Spieler sind, dass regelrechte Casinopaläste gebaut werden können – beliebig und in keiner Weise nachvollziehbar manipuliert werden können. Wer könnte dieser „Aufregung“ widerstehen. Zumal, wenn sie mit einer illegalen und asozialen Spam kommt und man dafür auch noch sein Geld irgendwelchen Unbekannten aus dem Internet anvertrauen muss?

Get started in just 4 steps:

Vier Schritte zum Abgezocktwerden:

1. Download the casino software

Lade dir eine Software runter, deren Webadresse über den URL-Kürzer tinyurl (punkt) pl verborgen wird, damit die Spams noch durch den Spamfilter kommen! Diese Software wird dir von einem kriminellen Spammer empfohlen. Auch, wenn es der Spammer nicht eigens erwähnt: Installieren muss man sich den mutmaßlich hochinfektiösen Kram natürlich auch noch.

2. Sign-up for a real-money account

Gib irgendeinem Unbekannten aus dem Internet Zugriff auf deine persönlichen Daten und auf deine Kreditkarte! Warum? Weil ein krimineller Spammer dir das so sagt. Er wird schon etwas damit anzufangen wissen.

3. Enter the cashier to claim your $100FreeChip.

Hol dir irgendwo die angezeigte Zahl ab, die dir versprochen wurde! Wo? Das wirst du dann schon merken. Zunächst handelt es sich um genau den gleichen Link wie in den anderen Kontexten.

4. Then make your first deposit and get $500CashPrize.

Und dann tausch echtes Geld gegen angezeigte Zahlen ein! Das ist ein richtig guter Tausch, und du brauchst dich nicht einmal um die Frage zu kümmern, wo du deine wertvollen Glasperlen lagerst, weil du so einen „Gegenwert“ gar nicht erst bekommst.

Claim Bonus here:

=>>PlayHere<<=

Komm, mach schon! Kriegst auch Bonus! Lecker lecker Bonus!

Note: Click „NOT SPAM“ to activate link.

Ach ja, lass bitte die Spamfilter lernen, dass diese Spam keine Spam ist, denn das ist besser für das kriminelle Geschäft der Spammer.

Remove/Abuse

Du mich auch!

Nichts habe ich in den letzten Monaten so wenig vermisst wie die dumme Casinospam…

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.