Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Reminder: Your account has been suspended now please update

Freitag, 22. Mai 2015, 15:04 Uhr

Diese zurzeit recht häufige Spam mit dem gefälschten Absender services (at) paypal (punkt) cc kommt nicht von PayPal. Es handelt sich um eine Spam, mit der Menschen dazu überrumpelt werden sollen, Kreditkartendaten und Zugangsdaten für PayPal an Verbrecher zu übergeben. Einfach löschen!

Important Notice

Aber ganz wichtig! Da ist nicht mal Platz für einen Anredeversuch.

Warning,

Alarm!!!

Some information on your account appears to be missing or incorrect.

Irgendwas erscheint irgendwie fehlend oder falsch – ALARM! :mrgreen:

Please confirm your information promptly so that you can continue to enjoy all the benefits of your PayPal account.

Also kümmer dich schnell darum, sonst geht der Segen deines PayPal-Kontos für dich vorüber und…

If you don’t confirm your information, we‘ll limit what you can do with your PayPal account.

…wir machen irgendwelche nicht näher ausgeführten Beschränkungen an dich, den wir nicht einmal mit Namen ansprechen können und dessen PayPal-Konto wir auch nicht mit der dafür verwendeten E-Mail-Adresse identifizieren können.

Here’s a link to all the legal details

Validate your account Here

Also klick schon! Der Link geht natürlich nicht auf die Website von PayPal, und auch nicht in irgendeine Domain, sondern zu einer Website, die unter der IP-Adresse 46.19.46.129 auf dem Port 3350 verfügbar ist.

Thank you for being a PayPal customer.

Du mich auch, Phisher!

Please do not reply to this email. We are unable to respond to inquiries sent to this address. For immediate answers to your questions, visit our Help Center by clicking „Help“ located on any PayPal page or email.

Der Verweis auf den Link für die Hilfe in PayPal-Mails ist besonders lustig, wenn er in einer angeblichen Mail von PayPal steht, die keinen Link auf die Hilfe enthält.

Copyright � 2015 PayPal, Inc. All rights reserved. PayPal is located at 2211 N. First St., San Jose, CA 95131.

Und das mit dem ©-Zeichen übst du auch nochmal. Frag mal einen Achtjährigen nach der HTML-Entität dafür, dann klappts auch. Obwohl, wo du so doof spammst, kann ich dir ja sagen, dass du © verwenden musst…

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Ein Kommentar für Reminder: Your account has been suspended now please update

  1. Sachse63 sagt:

    Solche gefakten, angeblich von paypal stammenden E-Mail erreichen mich mehrfach wöchentlich. Teilweise in englisch, teilweise in deutsch, manchmal mit Anrede, manchmal so wie hier. Alles Quatsch, ich sende den ganzen Kram an spoof@paypal.com. Paypal verspricht damit zu versuchen den Spammern bzw Phishern das Handwerk zu legen, wie auch immer die das tun wollen. In jedem Fall sind die täglichen Spam Mails NERVIG!!!

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.