Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Post online

Freitag, 28. März 2014, 21:03 Uhr

Hello Candidate,

Ah ja, das ist ja mal wieder eine tolle, persönliche Anrede!

I would like to take this time to welcome you to our hiring process and give you a brief synopsis of the position’s benefits and requirements. This position is for you if you are taking a career break, are on a maternity leave, recently retired or simply l Schedule from 2 to 8 hours per day. We can guarantee a minimum 20 hrs per week occupation. Wages: $2000 per month plus commission, paid monthly.

Der Spammer hat nicht die geringste Ahnung, wer ich sein könnte, aber hat einen tollen Job für mich. Für Halbtagsarbeit gibt es mindestens 2000 Dollar im Monat. Solche Jobs wird man natürlich nur mit Spam los.

Please note that there are no any fees or deposits to start working. To request an application form visit and register www.anja.in.ua/

Und das Besteste daran: Man muss nicht mal Geld bezahlen, um mit der Arbeit anfangen zu können! Man muss einfach nur eine obskure Website aufrufen und den Spammern sagen, wer man eigentlich ist, und schon bekommt man das Angebot, auf dem eigenen Konto Geld zu empfangen, das über Western Union weitergeleitet wird und unter der eigenen Anschrift Pakete zu empfangen, die man weitersendet. Die Polizei setzt dem Treiben ein Ende, bevor der erste Monat um ist. Und sie ermittelt dann wegen gewerbsmäßigen Betruges und Geldwäsche.

Yours most sincerely,
HR Department
Frederic Blare

Mit schwäbischen Gruße
Dein dich verachtender Jobangebots-Spammer
Personalabteilung einer Unternehmung ohne Namen

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.