Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


EU Business Register 2013/2014

Freitag, 14. Juni 2013, 19:06 Uhr

Ein Hinweis vorweg: Es handelt sich hier nicht um das European Business Register, sondern um ein halbseidenes Geschäftsmodell fragwürdiger Zeitgenossen.

Keine Abzocknummer ist so alt, als dass man sie nicht noch einmal versuchen könnte – ein bisschen Spam-Schrotmunition verschießen und fest darauf hoffen, dass sich immer wieder ein paar Dumme finden, die zu gebrannten Kindern werden möchten.

Dea
r Madam/Sir, [sic! Zeilenumbruch aus der Mail!]

In order to have your company inserted in the EU Business Register for 2013/2014, please print, complete and submit the attached form (PDF file) to the following address:

EU BUSINESS REGISTER
P.O.BOX 3079
3502 GB UTRECHT
THE NETHERLANDS

Fax: +31 205 248 xxx

Updating is free of charge.

Das ist ja schön, dass das Updaten nichts kostet. Und was ist mit dem Eintragen? Dazu sagt die Mail kein Wort. Da muss ich doch mal einen Blick in das PDF werfen. Oh, was ist denn das für ein schwer lesbares 7-Punkt-Augenpulver in Versalien über dem Unterschriftsfeld:

THE SIGNING OF THIS DOCUMENT REPRESENTS THE ACCEPTANCE OF THE FOLLOWING CONDITIONS AND THE CONDITIONS STATED IN “THE TERMS AND CONDITIONS FOR INSERTION” ON THE WEB PAGE: WWW.EUBUSINESSREGISTER.COM. THE SIGNING IS LEGALLY BINDING AND GIVES YOU THE RIGHT OF AN INSERTION IN THE ONLINE DATABASE OF THE EU BUSINESS REGISTER, WHICH CAN BE ACCESSED VIA THE INTERNET, AND A CD-ROM WITH EUROPEAN BUSINESSES IS GRANTED, ALL IN ACCORDANCE WITH THE CONTRACT CONDITIONS STATED ON “THE TERMS AND CONDITIONS FOR INSERTION” ON WEB PAGE: WWW.EUBUSINESSREGISTER.COM. THE VALIDATION TIME OF THE CONTRACT IS THREE YEARS AND STARTS ON THE EIGHTH DAY AFTER SIGNING THE CONTRACT. THE INSERTION IS GRANTED AFTER SIGNING AND RECEIVING THIS DOCUMENT BY THE SERVICE PROVIDER. I HEREBY ORDER A SUBSCRIPTION WITH THE SERVICE PROVIDER EU BUSINESS SERVICES LTD. “EU BUSINESS REGISTER”. I WILL HAVE AN INSERTION INTO ITS DATABASE FOR THREE YEARS. THE PRICE PER YEAR IS EURO 995. THE SUBSCRIPTION WILL BE AUTOMATICALLY EXTENDED EVERY YEAR FOR ANOTHER YEAR, UNLESS SPECIFIC WRITTEN NOTICE IS RECEIVED BY THE SERVICE PROVIDER OR THE SUBSCRIBER TWO MONTHS BEFORE THE EXPIRATION OF THE SUBSCRIPTION. YOUR DATA WILL BE RECORDED. THE PLACE OF JURISDICTION IN ANY DISPUTE ARISING IS THE SERVICE PROVIDER’S ADDRESS. THE AGREEMENT BETWEEN THE SERVICE PROVIDER AND THE SUBSCRIBER IS GOVERNED BY THE CONDITIONS STATED IN “THE TERMS AND CONDITIONS FOR INSERTION” ON THE WEB PAGE: WWW.EUBUSINESSREGISTER.COM

Aha, der Eintrag kostet 995 Euro jährlich, und wenn man das absendet, schließt man einen Vertrag über drei Jahre ab. Wer vergisst, rechtzeitig zu kündigen, zahlt sogar noch länger. Dafür wird der Unternehmer in einer lustigen Website aufgeführt, zusammen mit allen anderen Unternehmungen, deren Verantwortliche entweder das Kleingedruckte nicht lesen oder aus irgendeinem mir völlig unverständlichen Grund der Meinung sind, dass diese „Dienstleistung“ – die übrigens auch mir angeboten wird, der ich obdachlos bin und vom Betteln lebe – zwei lila Lappen im Jahr wert ist. Als Mensch, der ein handelsübliches Gehirn unter seinen Schädelknochen trägt, würde ich ja sagen, dass es sich um ein Verzeichnis von Deppen handelt und es eher als Schande empfinden, darin aufgeführt zu sein.

Ich bin kein Jurist, aber ich halte es durchaus für möglich, dass so ein „Vertrag“ nach HGB rechtswirksam wird. Der Vertragsgegenstand ist ja klar genug beschrieben. Deshalb liest man sich ja auch vorher durch, was man unterschreibt und als Fax oder Brief an eine obskure Limited mit Postfach in Utrecht sendet – eine Klitsche übrigens, in der man scheinbar genau weiß, dass dieses Europäisches Unternehmensverzeichnis ohne asoziale Spam niemanden interessieren würde, weil es eben vollständig bedeutungslos ist.

Dass die angegebene Firmierung EU BUSINESS REGISTER eine Verwechslung mit dem European Business Register (einer Zusammenführung verschiedener Handelsregister in der Europäischen Union) alles andere als unwahrscheinlich macht, wirkt auf meine Äuglein sehr beabsichtigt und passt ganz vorzüglich in das Muster, das ich schon beim Anblick der Spam wahrgenommen habe.

Deshalb: Lesen, lachen, löschen!

Wer gut Englisch lesen kann, sollte beim Magical Tux in Japan weiterlesen, denn dort sind kurze und treffliche Worte gefunden worden. :D

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

3 Kommentare für EU Business Register 2013/2014

  1. cipha sagt:

    danke für den hinweis!

    kriege das immer mal wieder und habe mich gefragt, was das soll.

    ist aber seriös gemacht, kann man nix sagen. ;-)

  2. JSC sagt:

    bei den angegebenen 45.000 registrierten Dödeln macht das mal schlappe €40m+ im Jahr. Wenn Dummheit Geld bringt!

  3. Gaius Marius sagt:

    Ich hab die Mail auch bekommen und dachte des hätte was damit zu tun , dass ich mich gerade wo registriert hab. Dann hab ich gedacht, gleich mal danach suchen ob des nicht Spam ist und TADA! Danke für diesen Upload. Viele weitere Dankeschöns werden noch von unwissenden folgen.

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.