Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Darlehen anbieten!!

Freitag, 2. November 2012, 20:34 Uhr

Aber mit zwei Ausrufezeichen!! Wenn man schon den Empfänger der Müllmail nicht ansprechen kann…

Wir […]

…was aber nichts macht, denn „wir“ haben auch keinen Namen, keine Homepage, nichts. Aber dafür haben wir ein ganz tolles Angebot:

[…] bieten legitimen Darlehen wie persönliche Darlehen und Business-Darlehen ohne Sicherheiten mit maximaler Garantie, € 5.000 bis € 90.000.000, Zinssätze niedrig wie 3% in 1 Jahr bis 50 Jahre Rückzahlungsfrist überall in der Welt

Darlehen… sorry… Legitimen Darlehen ohne diesen ganzen Bonitätsquatsch. Weil es „uns“ eigentlich auch völlig egal ist, ob da jemand zurückzahlen kann oder nicht. Denn Darlehen gibts bei „uns“ gar nicht, aber dafür kann man „uns“ eine hübsche kleine Bearbeitungsgebühr zahlen (natürlich über Western Union und Konsorten, denn wir mögen keine russischen Gefängnisse), mit der wir die Nutten, den Kaviar und unsere fetten Autos bezahlen. Ist das nicht ein tolles Angebot?!

Also los, Opfer, schreib gleich mal an „supreme finances“ zurück, einer wie aus dem Tollhaus tollen Bank, die für ihren „geschäftlichen“ Mailverkehr lieber eine kostenlos und anonym einzurichtende Mailadresse bei GMail nimmt.

Ist schon bei Google verpetzt…

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Ein Kommentar für Darlehen anbieten!!

  1. […] auf Unser täglich Spam, der mich und alle anderen Leser mit der Gnade des folgenden Kommentares zu einem zwei Jahre alten Textchen beglücken […]

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.