Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Question Regarding http://spam.tamagothi.de

Sonntag, 7. Oktober 2012, 00:03 Uhr

Wie, möchtest du in „Unser täglich Spam“ erwähnt werden? Das kannst du gerne haben…

Hello ,

Ich bin zwar dazu imstande, die URL deiner Website in die Mail reinzufummeln, aber einen Klick auf „Impressum“ machen kann ich noch nicht, das kriegen wir erst nächstes Jahr. Deshalb musst du mit einer unpersönlichen Ansprache vorlieb nehmen.

My name is Nicole and I am an Advertising Buyer for TravelOutreacher.net. I am contacting you on behalf of a client I work with in the travel industry. I’d like to inquire about a possible advertising opportunity on your site http://spam.tamagothi.de.

Ich bin jedenfalls Nicole und finde, dass ich jemanden, der über Spam schreibt, ruhig mal mit einer Spam belästigen kann, ob er mir einen Link auf eine gewiss nicht empfehlenswerte Website von irgendwelchen Typen setzt, die mit Spammern wie mir zusammenarbeiten. Wie hoch ich als Werbekauffrau qualifiziert bin, kann man diesem Vorgang schon so richtig gut entnehmen – und dass die Mail außerdem an die falsche Mailadresse geht, setzt meinem als geschäftsmäßig verlarvten Bullshit-Gelaber ein kleines Krönchen auf.

Does your site offer advertising options? If so, would you be interested in discussing rates and availability?

Aber Nicole, natürlich bietet jede Website Werbemöglichkeiten. Aber ich biete keine Werbemöglichkeiten. Verstehst du? Nein. Dann lies hier einfach mal ein bisschen. Ach, kannst du nicht, weil du kein Wörtchen Deutsch verstehst? Und es ist dir eigentlich auch scheißegal, auf was für Websites deine Reisebetrugslinks erscheinen? Na, das habe ich mir gleich gedacht.

Sincerely,

Nicole Waters

Nicolew (at) TravelOutreacher (punkt) net

Mit mechanischem Gruß
Dein spammender Linkschleudersucher

P.S. If you’re not the appropriate contact for this inquiry, could you please redirect me to a colleague whom I may speak to regarding this request?

Und wenn du nicht der richtige Empfänger für diesen Rotz bist, dann nimm mir faulem Spammer bitte die Arbeit ab und leite den Mist für mich weiter.

Genau das tue ich jetzt – rein in den Papierkorb.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.