Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Verkaufen und runterladen!

Dienstag, 14. Februar 2012, 14:07 Uhr

Geht es eigentlich nur mir so, dass ich ein derartiges Nebeneinander von Ads auf einer Website…

Daten-Flat... Verkaufen sie jetzt ihre alten Bücher, CDs, DVDs und Filme

…angesichts der zurzeit wieder etwas stärker laufenden rhetorischen Kriminalisierung der nicht-lizenzierten Kopie urheberrechtlich geschützter Daten sehr heiter finde. ;)

Bis auf den Deppenapostroph natürlich…

Jetzt aber schnell einen Adblocker hier installieren, um das Internet überhaupt erst erträglich zu machen.

Quelle des Screenshots: Heise Online

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Ein Kommentar für Verkaufen und runterladen!

  1. […] geholt. Weil es “alternativlos” ist. Und weil zum Leidwesen einiger Politikbezahler zu häufig Bücher, CDs, DVDs und Filme verkauft werden, wenn man die Flatrate hat. Zum Beispiel ist die Fußball-Europameisterschaft ein guter Zeitpunkt, das Ergebnis der […]

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.