Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Speech of welcome

Mittwoch, 16. März 2011, 02:42 Uhr

Hahaha, wie lustig! Mal wieder ein Spammer, der einfach gleich meine Mailadresse als seinen Absender eingetragen hat, weil er zu glauben scheint, dass man nicht weiter verbergen muss, dass die Absenderadresse gefälscht ist. Hahaha. Schade, dass der Witz nach dem hundersten Mal so gar nicht mehr funktioniert. Diese Spam gibt es aber auch mit anderen Absendern, meistens aus der Domain totaljobs (punkt) com. Und es gibt sie mit ganz vielen Betreffzeilen, am häufigsten „international company“, „Compliments“ und dem unvermeidlichen Deppenbetreff „hello“, der sofort klar macht, dass es sich um eine saudumme und kriminelle Spam handelt.

We would like to inform you that now our company opens a vacancy for a new position. You will have to deal with researching and contacting website owners to negotiate advertising affairs.

Auf eine Anrede verzichten wir. Wir wollen dich einfach nur informieren, dass wir eine Unternehmung sind, die leider unter keinem Namen firmiert, da ist es doch nur gerecht, wenn wir dich auch nicht mit Namen ansprechen können. Wir suchen irgendwelche Leute, völlig wahllos, denn für unsere Jobs muss man nichts können…

We will require from you enough experience with the web browsing, good ability using Microsoft Excel (in order to fill in the details). Your own initiative, activeness and reliability to hit a daily target will be a great bonus while choosing a best suitable candidate.

…außer mit so einem Hitech-Teil wie einem Webbrowser klarzukommen und Excel bedienen. Besondere Erfahrungen und weitere Kenntnisse sind nicht erforderlich. Hauptsache, man macht auf seine eigene Adresse und unter seinem Namen unsere „Geschäfte“, damit nicht wir den Besuch von der Polizei bekommen. Dafür gibt es ein paar Dollar…

Top wages (we are ready to pay $14.00-$16.50 per hour), and we will expect your immediate start to work, we will cover all expense for the training.

…die man aber sofort wieder los wird, wenn man für die angerichteten Schäden in Haftung genommen wird. Die Frage, warum eine relativ gut bezahlte Tätigkeit für Ungelernte nur mit millionenfacher, asozialer und krimineller Müllmail vergeben werden kann, sollte sich unser ideales Maultier nicht stellen, denn wer so viel Gehirn hat, fällt darauf nicht rein.

We offer 3-5 busy days per week, flexible schedule, well deserved salary and a great chance to start your own carreer!

Wir gewähren die zwanzig naiven Vollpfosten, die so etwas für ein seriöses Jobangebot halten eine große Chance, ihre kriminelle Karriere zu beginnen – und zwar so, dass sie nicht einmal einen persönlichen Vorteil von dem ganzen Ärger mit Polizei und Justiz haben.

This will also give you a chance to work with another commitments such as full-time job, studies and children, providing a generous primary or secondary income.

Und natürlich kann man das auch ganz nebenbei machen. Hauptsache, jemand ist so doof und macht das.

To find out more information email us at Shelton (at) au (strich) vacancy (punkt) com

Bitte einfach eine Mail an uns schicken, wenn weitere Lügen gewünscht sind. Aber nicht die Mail beantworten, indem im Mailprogramm auf „Antworten“ geklickt wird, denn unser Absender ist gefälscht.

Diese Spam wurde mechanisch erstellt und ist ohne Anrede und Grußformel gültig.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.