Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


I await your response

Sonntag, 20. Juni 2010, 14:50 Uhr

Good Day, Be informed that my previous mail was not responded and I am not sure if it did get to you since I have not heard from you. I wish to notify you again that you were listed as a beneficiary to the total sum of 6,000,000.00 GBP (Six Million British Pounds) in the codicil and last testament of the deceased. (Name now withheld since this is our second letter to you). I contacted you because you bear the surname identity and therefore can present you as the beneficiary to the inheritance. I therefore reckoned that you could receive these funds as you are qualified by your name identity. All the legal papers will be processed upon your acceptance. Upon your acceptance of this deal, we request that you kindly forward to us your letter of acceptance, your current telephone and fax numbers and a forwarding address to enable us file necessary LEGAL documents in your name at our high court probate division for the release of the fund in question. Contact me immediately so that we can get this done. Kind regards, Mr.John Miles

[Originalformatierung der Spam!]

Guten Tag! Ich kann sie nicht mit Namen ansprechen, aber möchte sie darüber informieren, dass sie auf meine letzte Mail nicht geantwortet haben und dass ich mir gar nicht mehr sicher bin, ob die überhaupt angekommen ist, weil ich nichts von ihnen höre. Und weil ich mir nicht sicher bin, teile ich es ihnen nochmal mit, dass sie auf der Liste der Erben eines Riesenhaufens Zaster stehen. Wer da was vererbt hat, sage ich ihnen aber nicht, denn das habe ich ja schon in meiner ersten Mitteilung gesagt, wegen der ich mir so unsicher bin, ob die Mail überhaupt ankommt. Und obwohl ihr Name auf irgendeiner Liste von Erben für ganz viel Zaster steht, kann ich sie auch nicht beim Namen ansprechen. Glauben sie mir diese gequirlte Scheiße einfach und seien sie so nett, mir zu antworten, damit wir unsere übliche Nummer durchziehen können und ihnen eine finanzielle Vorleistung nach der anderen aus der Nase ziehen können. Damit das besser gelingt, teilen sie uns bitte einen möglichst umfassenden Datenstriptease mit, und vergessen sie auf gar keinen Fall die Telefonnummer, denn am Telefon sind wir besonders gut und geübt im Lügen. Alles andere sind übrigens auch Lügen. Also nehmen sie bitte sofort mit mir Kontakt auf, damit wir das durchziehen können. Mit freundlichem Gruß, Ihr Vorschußbetrüger und Spamidiot mit einem ausgedachten Namen.

Bewertung – Formatierung 1 von 10 Punkten, Technische Durchführung 7 von 10, Rechtschreibung 9 von 10, Sprache 8 von 10, Story 0 von 10

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.