Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Dit is echt een intresting blog

Freitag, 28. Mai 2010, 00:47 Uhr

Die Kommentarspamsau des Tages hat ihre Nullmitteilung zur Abwechslung mal nicht in Deutsch oder Englisch hinterlassen, sondern auf Niederländisch – und das gleich einige Male mit leicht wechselnden Texten. Hier einer davon:

Dit is echt een interesting blog. Due aan populariteit van online games deze dagen online roulette is beste manier om geld te verdienen en te worden rijk in enkele minuten

Einmal ganz davon abgesehen, dass das sehr deutlich wie mechanisch übelsetzt klingt (ich bin aber kein native speaker des Niederländischen), freut es mich sehr, dass der Spamarsch mein Blog interessant findet. Vielleicht hätte er es mal lesen sollen, um zu sehen, was ich von derartiger Spam halte. Aber dass Online-Roulette wegen der gegenwärtigen Beliebtheit irgendwelcher Online-Spiele die beste Methode ist, Geld zu verdienen und in wenigen Minuten reich zu werden, das ist eine „Logik“, die sich mir auch beim dritten Durchlesen nicht erschließen will.

Die einzigen, die bei beliebig manipulierbaren, von nichts und niemanden kontrollierten und in der BRD illegalen Glücksspielen im Internet in kurzer Zeit reich werden können, sind die Veranstalter dieser Glücksspiele. Wer denen sein Geld gibt, hat schon verloren. Und wer sich irgendwelche Software von kriminellen Spammern auf seinem Rechner installiert, nur, weil diese kriminellen Spammer erzählen, dass man damit „reich“ werden kann, sollte einfach nur so lange geohrfeigt werden, bis das Gehirn wieder zu arbeiten beginnt. Software von Spammern ist völlig induskutabel.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.