Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Try our ED meds for free today

Mittwoch, 10. Februar 2010, 20:42 Uhr

Ein toller Betreff mit einer tollen gefälschten Absenderadresse aus der Domain business (strich) humanrights (punkt) org – übrigens auch eine tolle Idee, aus den Menschenrechten ein Geschäft zu machen.

Great sex for free

http://withlively.com

Und was es da nicht „for free“ gibt. Ich naiver Mensch habe bislang immer die… ähm… zweiarmige Form der Liebe für recht kostenlos gehalten. Aber wenn die mir großartigen Sex völlig für umsonst andrehen wollen – was eine etwas komische Geschäftsgrundlage für die kriminellen Spammer wäre – denn muss ich mich in diesem Punkt ja wohl getäuscht haben. :mrgreen:

Sagt mal, Spammer! Lest ihr eure Dreckstexte vor dem millionenfachen Absenden selbst mal kurz an?

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.