Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Info: Deutsche zu dick

Dienstag, 3. November 2009, 14:34 Uhr

5, 10 oder sogar 25 Kilo weniger? Wer will das nicht! […]

Zum Beispiel jeder, der trotz aller Bemühungen der Contentindustrie, uns nur noch untergewichtige Menschen vor die Augen zu stellen, immer noch keine Ernährungsstörung und keine schwere psychische Krankheit ausgebildet hat.

[…] Bloss erreicht es kaum ein Mensch. Zumindest nicht ohne Hilfe.

Zumindest ich habe genug Menschen kennengelernt, die es erreicht haben. Hilfe brauchten sie erst hinterher, auf der Intensivstation, wo sie ihr Essen direkt in die Vene kriegten, weil sie sogar zum Essen zu schwach geworden sind.

Das neu entdeckte Schlankheitsmittel ist so revolutionaer, es hat es sogar in die beruehmte Show von Oprah Winfrey geschafft!

Das neue Mittel, das diese (ebenfalls namenlosen) Verbrecher hier verkaufen wollen, ist so „revolutionär“, dass es nicht einmal einen Namen hat. Sonst könnte ja mal jemand recherchieren, was es mit diesem Zeugs auf sich hat, und das wäre schlecht für das Geschäft. Dann lieber irgendeine Show erwähnen, die hier wirklich niemand kennt und dazu schreiben, wie total „berühmt“ die Show ist. Damit auch der letzte merkt…

Amerikanische Wunderpillen erzielen den hundertprozentigen Erfolg. Nehmen auch Sie teil daran!

…dass hier nur irgendeine Gaukelei als „Wunder“ angepriesen werden soll. Ob die Pillen irgendeine Wirkung haben, ist eher unklar, und ob man bei diesen Verbrechern etwas geliefert bekommt, ist fraglich, aber sicher ist schon einmal…

Jetzt sofort Visacard oder Mastercard bezahlen

…dass man auch bezahlen kann.

http://www.endlichschlank9.com

Wer da klickt, hat zumindest am Hirne schon abgenommen.

Mit angenehmen Gruessen
Dr. Bernd Bach

Geh sterben!

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.