Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Der Beste Ort zum Spielen

Samstag, 3. Oktober 2009, 19:23 Uhr

Hey, Spammer, da hast du dir ja echt einen geleistet. Die Mail ist auf den 16. August 2006 datiert. Das kann doch nicht so schwierig sein, eine einigermaßen plausible Zeit in einer Mail anzugeben!

Mischen Sie sich unter die privilegierten Spieler im Privilege Club Casino!

Aber sowas von „privilegiert“ sind die mal wieder. Die empfangen Spam. Ein tolles Privileg. Fast so gut wie das Privileg, erschossen zu werden.

Dieses anspruchsvolle Elite-Casino hat die besten Bargeldpreise für eine erstklassigen Spieler wie Sie. Sie haben den großen Gewinn in Ihren Händen!

Nein, was ich „in den Händen halte“, ist ein rottiges Stück illegale Spam für ein in der BR Deutschland verbotenes Angebot illegalen Glücksspiels. „Bargeld“ ist im Zusammenhang des Internet so ziemlich das falschmöglichste denkbare Bild – aber natürlich kostet es dem Opfer letztlich doch bares Geld, wenn es vom Magic Box Casino abgezockt wird.

Warum soll man woanders spielen, wenn man am besten Ort spielen kann?

Privilege Club Casino hat exklusive Bonus-Angebote, die unübertrefflich sind! Ihr großer Sieg ist nur einen Klick entfernt!

Aua, wer hat bloß diese tollen Anpreisungen formuliert? „Exklusive Bonus-Angebote“, die so exklusiv sind, dass sie Millionen von Spamempfängern jeden Tag mindestens fünf Mal angeboten werden. Die sind so „unübertrefflich“, dass man ohne die kriminelle Spam gar nichts von ihrer Existenz wüsste. Was da „nur einen Klick entfernt“ ist, das ist kein großer Sieg, das ist die Erfahrung, von organisiert Kriminellen so richtig abgezogen zu werden.

Gehen Sie dahin, wohin die Spieler gehen, die Bescheid wissen, Privilege Club Casino!

Klar doch. Ohne eure rottige Drecksspam würde es keiner kennen, aber jetzt ist man als Empfänger eurer Strunzbriefe auf einmal jemand, „der Bescheid weiß“. Und das tollste sind eure regelmäßig wechselnden Wegwerfdomains, wenn ihr Leute für das „Magic Box Casino“ angelt:

http://www.king-diceplay.net/de/

Diese hier ist zum Beispiel noch nicht einmal einen Tag alt gewesen, als die Mail bei mir ankam. Aber die Mail war laut eigener Zeitangabe über drei Jahre alt.

Ihr seid eben Stümper, denen es nur darum geht, ein paar Dumme und völlig Unbelehrbare zum Klicken zu bringen. Deshalb gebt ihr euch auch so wenig Mühe dabei.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.