Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Wir machen keine Kompromisse.

Donnerstag, 17. September 2009, 03:36 Uhr

Das merkt man, denn ihr spammt mich (und ein paar hunderttausend weitere Besitzer einer Mailadresse) jeden Tag gnadenlos zu.

Aber eines muss ich euch lassen: Ihr experimentiert auch so richtig kompromisslos mit der deutschen Sprache herum. Zum Beispiel mit der Pluralbildung, bei der auch jeder Deutsche immer wieder einmal zu Experimenten jenseits des Dudens neigt. (Sogar ich…) Denn ihr brauchtet für euren Strunztext ein Plural von Bonus, und da habt ihr euch wohl gedacht…

Die besten Spiele, die besten Bonus und die besten Spielchancen.

…dass dieses Wort zur berüchtigten vierten lateinischen Deklination gehöre und deshalb im Plural nicht auf „i“ ende, sondern einfach nur ein gedehntes „u“ in der Endung erhält und sich ansonsten genau so schreibt wie die Singularform. Das ist wirklich gelehrig falsch. Gesetzt dem Fall, es wäre nicht ein „Bonus“ gewesen, sondern ein „Kasus“, so wäre es sogar richtig gewesen. Und auch bei einem „Lapsus“ wäre euch ebendieser nicht passiert, hättet ihr es so gemacht. Tja, der gegenwärtige Status der deutschen Rechtschreibung ist eben kompliziert, und man ist froh, dass es nur einer ist und nicht gleich mehrere komplizierte Status. Aber ich höre jetzt mal auf, damit zu prahlen – denn diesen historisch gewachsenen Unfug versteht nicht einmal ein Deutscher. Außer vielleicht, er hat sich mal ein paar blühende Jahre mit dem Pauken von Latein versäuert.

Immerhin, das mit dem unregelmäßigen Superlativ von „gut“ habt ihr dafür hinbekommen. Das ist von der Grammatik her betrachtet richtig, aber dafür inhaltlich falsch. Was ihr mal wieder anbieten wollt, das sind eure tollen Versuche, für das Magic Box Casino ein paar Deppen mit millionenfacher Spam zu werben. Und was das Magic Box Casino anbietet, ist ein illegales und durch nichts und niemanden kontrolliertes Glücksspiel im Internet, bei dem man keine wirkliche Chance hat. Aber so etwas soll man bei Lesen eurer Schrottmail…

Stellen Sie das Exclusive Club Casino nicht Frage !

ja nicht fragestellen oder Frage stellen.

http://www.rivieratop-game.net/de/

Ah, schau an: Nicht nur ein neuer Text, sondern auch ein neues Schema für eure Wegwerfdomains, mit denen ihr diese Masche jetzt schon seit Jahren durchzieht. Damit kommt ihr aber auch nicht an den Spamfiltern vorbei – eure Scheißdomain ist mal gerade einen Tag alt, aber schon in jeder Blacklist.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.