Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Is it solid enough? Will she moan?

Dienstag, 21. Juli 2009, 02:34 Uhr

Tja, Spammer, diese Frage kann ich dir auch nicht beantworten – ich vermute allerdings, dass dein Hirn ziemlich weich ist. Wie ich darauf komme? Na, ich habe gesehen, was du da tolles mit Tabellen in einer HTML-Mail gebastelt hast, um dich an die Spamfilter vorbeizumogeln. Mit diesem „Text“…

Zerschossene Spam

…wirst du dich allerdings auch an viele Leser vorbeimogeln.  Das mit dem Spamfilter hingegen, das ist dir gar nicht geglückt. So einen Outlook-Header musst du schon so faken, dass es wie eine Mail aus Outlook aussieht, so kommst du nirgends durch.

Friss deine Pillen selbst!

Ach, du hast gar keine und willst nur kassieren…

Ich vergaß.  :mrgreen:

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.