Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Was für eine Rabenmutter

Sonntag, 22. Februar 2009, 18:50 Uhr

Diese Kommentarspammer müssen aber auch immer Rabenmütter haben, …

buy viagra – you have a great site

…wenn denen kein besserer Name für ihr Kind als „buy viagra“ einfällt.

(Nur, um einmal an den Alltag der Kommentarspam zu erinnern. Ich bin jetzt drei Tage nicht dazu gekommen, und als ich eben die Spam mit einem Klick gelöscht habe, schweifte mein Blick über einige hundert derartige „Kommentare“.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.