Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Mit ohne Finanzierung

Freitag, 9. Januar 2009, 05:40 Uhr

In ihrem atemlosen Ringen um prägnante sprachliche Verkürzungen greifen die Werber auch immer wieder einmal eine Formulierung heraus, die falsch und realsatirsch peinlich daher kommt. Karstadt erweckt zum Beispiel in seinem aktuellen Postwurf-Müll in riesigen Buchstaben den gewiss so nicht erwünschten Eindruck…

0% Finanzierung - Lieferung kostenlos

…dass da „Null Prozent“, also gar nichts, finanziert würde. Na ja, wenigstens wird die Ware dafür kostenlos geliefert. :mrgreen:

Ein Kommentar für Mit ohne Finanzierung

  1. cassiel sagt:

    „Finanzierung“ hört sich eben besser an als „Schulden machen“ „Ratenkauf“ „Zinsen“. Da hat der Konsumtrottel doch gleich den richtigen Eindruck, dass der Kauf sich von selbst bezahlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.