Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


cold hmm

Montag, 13. Oktober 2008, 19:58 Uhr

Und dann war da noch das folgende, spamdadaistische Kurzwerk des heutigen Tages:

250pct Willkommen bonus

http://gigplaysnow.biz

Normalerweise wird mir ein „Willkommen bonus“ ja nur von diesen komischen Casinos angeboten, wo die Betrogenen ihr Geld einzahlen, um dann zu bemerken, dass dieses „Casino“ einfach verschwunden ist. Aber da sehen die Mails doch ganz anders aus. Und was zum Teufel sind „pct“? Wollen die mir etwa Zertifikate für das Recht zur Emission von klimaschädigenden Gasen schenken?

Ja, es muss sehr kalt sein. Bei diesem Spammer ist sogar schon der Hirnfrost ausgebrochen.

Ich habe mal mit einem besonders gesicherten System einen Klick auf den Link risikiert, und bekam das hier zu sehen:

Fiesta Club Casino

Daraus werden vier Dinge sofort klar:

  1. Die glauben, dass „pct“ die Abkürzung für Prozent wäre.
  2. Die kennen – anders als der Schreiber des Spamtextes der Mail – solche Feinheiten wie das deutsche Fugen-“S“ in Komposita.
  3. Die tiefere Bedeutung des Bindestriches haben sie hingegen nicht kapiert, sowohl die Mail als auch die Website glänzen mit einem zeitgemäßen Deppen Leer Zeichen.
  4. Und die glauben wirklich, dass eine Domain wie gigplaysnow zu einer tollen Firmierung wie „Fiesta Club Casino“ passt und dass niemand dabei Verdacht schöpfen wird.

Aber allzulange kann man über all dieses auch gar nicht nachdenken, denn schon beim Aufruf der Website „erfreut“ die kreative Verwendung von JavaScript, die einem sofort den Download der Software krimineller Dummspammer aufdrängen will. Natürlich nicht mit den Worten „Unsere frische Kollektion von Malware“, sondern mit der Anpreisung „Jetzt Downloaden und Gewinnen“.

Obwohl die Spam so überaus stümperhaft ist, haben wir es hier mit einem alten Bekannten zu tun, wie in der Website klar wird:

Das Angebot dieser Website wird vom Euro VIP Casino zur Verfügung gestellt.

Anscheinend haben es sogar diese Dummspammer, deren tägliche fünfzig Mails bei mir ungefähr so erwünscht wie ein Krampf im Arsch sind, mal bemerkt, dass sie mit ihren immer gleichen Zahlen und Texten durch keinen Spamfilter mehr hindurchkommen. Und jetzt versuchen sie es eben mit Kürzsttexten. Um zu zeigen, dass man auch darin patzen kann – glauben die wirklich, dass die Kombination der Wörter „Willkommen“ und „Bonus“ noch irgendwo ankommt? :mrgreen:

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.