Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Spam-Splitter (14)

Dienstag, 22. Juli 2008, 05:21 Uhr

Die Politik im Kreditkrisenschock: Dem Staat drohen Steuerausfälle in Milliardenhöhe, Finanzminister Steinbrück warnt vor Folgen für die Konjunktur – und ist doch hilflos.

Güezi Armanda,
Die bewährtesten PiIIen können Sie nun günstig und diskret über’s Internet bestellen.

Klar, wenn der Steinbrück eine Viagra nimmt, denn wird das sogar den defizitären Haushalt der BRD anschwellen lassen.

Besuchen Sie uns auf http://drymisting.com und downloaden Sie das gratis Spiel-Modul

Wer wäre nicht heiß darauf, sich Software von kriminellen Spammern auf seinen Rechner zu holen und dort auszuführen? Ob die Malware wohl harmloser wird, wenn man sie einfach als „Modul“ bezeichnet.

This is the time to show a luxury look without spending too much

Wenn du dir schon keine teure Original-Uhr leisten willst oder kannst, denn lass dich doch wenigstens noch von ein paar Spammern um dein Geld bescheißen.

I am Mr. Binyamin Perez an Israeli National and a crude oil Merchant before I was diagnosed with esophageal cancer which has defied all medical solutions and according to medical experts I only have a few more months to live.

Wenn ich dir deine Geschichte glauben würde, du schäbiger Betrüger, denn würde ich mich ja über dein bevorstehendes Verrecken freuen.

[…] please kindly contact me through this email adress [… kostenlose Mailadresse bei Yahoo von mir entfernt] inother to send my picture for you to know how i look like. I belive we can start from here, distance should not be a barriar.

„Du“ kennst nicht einmal meinen Namen, willst nichts über mich wissen und mir gleich ein Bild von „dir“ schicken. Das wird gewiss sehr niedlich aussehen.

Auf http://skt.trashmob.cc/ geht die Post so richtig ab

Vor allem die Spam-Post.

Ohnehin werden die Piloten unterwegs auf Komfort verzichten müssen. Die Kanzlerin traf in ihrer Rede den Ton – und sparte mit Kritik zur Nahost-Politik.

Piloten? Nahost-Politik? Habe ich da etwa einen Einsatz der Luftwaffe verpasst?

Die liberianische Präsidentin Ellen Johnson Sirleaf schrieb in einem Vorwort für die Studie.

CASlN0 0NLlNE

Was das eine Studie über illegales Glücksspiel oder eine Studie über die Schäden durch Spam-Betrügereien?

It’s your lucky day…… and its’ your turn to win HUGE…………

* All the excitement all the fun and all the money!

http://Uqz6r.hqqe5.perfectluckgal.com/LLM55645yn.f+ua7M

Bei einer solchen Adresse im Internet glaube ich doch sofort, dass man da ganz viel Spaß haben und ganz dick gewinnen kann.

With warm heart I offer my friendship and greetings. My name is Mr. Richard Nkhezi living in Amsterdam Netherlands.

Steck dir deine „Freundschaft“ und deine Grüße dahin, wo die Sonne nicht scheint, „Richard“! Die ist gewiss genau so existent wie die 3,8 Millionen angeblichen Dollar, die du mit meiner Hilfe kriegen willst.

Erobern Sie die Welt mit Hilfe von PC und MAC

Nein danke, dafür nehme ich lieber die bewährten Atomwaffen.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.