Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Sie haben 1834.- EURO gewonnen

Mittwoch, 16. Juli 2008, 22:51 Uhr

Was für ein toller Betreff. Ich bin gerade pleite, da muss ich doch gleich mal schauen, was sich da im Spamfilter verfangen hat:

Die liberianische Präsidentin Ellen Johnson Sirleaf schrieb in einem Vorwort für die Studie.

CASlN0 0NLlNE
2′400 EURO
START B0NUS

Das scheint mir ein bisschen konfus. Erst soll ich 1834 Euronen kriegen, denn kriege ich erstmal etwas Spamprosa von irgendeiner Präsidentin, die mir sowas von am Arsch vorbeigeht und dann wird mir wie üblich ein „Start Bonus“ mit echtem Deppen Leer Zeichen angeboten.

Ganze 2400.- Start-Bonus und über 100 Gewinn-Spiele waren auf dich :

Schreibt man an Stelle von „warten“ jetzt immer die Vergangenheitsform von „sein“?

So holen Sie sich Ihren Bonus:

- Besuchen Sie uns auf http://www.sweetcatham.com und downloaden Sie das gratis Spiel-Modul

- Registrieren Sie sich kostenlos als Gast oder Spieler
….. und schon erhalten Sie 2400.- Start-Bonus zum spielen und gewinnen

Und wo ist nun der im Betreff versprochene Gewinn? Ob wohl der folgende Text mehr dazu sagt?

Die Linken verlieren, die bürgerliche Mitte auch, aber allen Voraussagen nach wird Mitte-Links insgesamt zulegen, dank einem Plus der Grünen um 2,6 Prozentpunkte. Die Wirtschaft brummt, das Heimatgefühl aber schwindet. Stopp Islam! Keine Minarette in der Schweiz! Raus mit kriminellen Ausländern und ihren Familien! Schluss mit dem Sozialmissbrauch! Im Zentrum des Wirbels stand jener Mann, den der SPIEGEL auch schon als Alleskleinhacker bezeichnet hat. Bundesrat Christoph Blocher, 66, Multimilliardär, Justizminister und Anführer der SVP. Es ist eines der härtesten Rennen der Welt und gleichzeitig fast vollkommen lautlos. 3000 Kilometer quer durch das australische Outback, von Darwin im Norden bis nach Adelaide im Süden führt das Rennen. […]

Nein, der sagt es einem auch nicht. (Hier wird ungefähr ein Achtel des folgenden Textes dargestellt.) Stattdessen wird einem braun vor Augen und man erfährt etwas über ein Rennen von Solargefährten und von Ansprachen vor der Knesset und Steuerausfällen in der BRD, alles bunt durcheinander. Ob das wohl eine gute Werbung für ein echtes Casino ist, wenn noch der Blindeste den kriminellen und mit Arglist vorgehenden Charakter dieser Spam bemerken muss?

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Die Kommentare sind geschlossen