Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Regenisis: Jungbrunnen entdeckt!

Sonntag, 20. Januar 2008, 20:22 Uhr

Ich fasse es nicht! Da hat doch tatsächlich jemand den legendären Jungbrunnen entdeckt und muss gleich ein paar Millionen Mails mit gefälschtem Absender raushauen, um der ganzen Welt von diesem Wunder zu erzählen:

Feel young again with Regenisis HGH

R e g e n i s i s has been proven to:

• I m p r o v e d sex d r i v e and performance
• Improved immune and cardiac function
• Improved bone density, quicker healing time
• Improved brain function, memory, and mental focus
• Increased muscle tone
• Thicker fuller hair
• Decrease in body fat
• Boost in energy, strength, and endurance
• Reduction of wrinkles, tighter, smoother skin
• Better sleep experiences

Who wouldn’t want to feel younger and stronger? Rediscover your youth with R e g e n i s i s.

Click here to view special offers ending soon!

Dieses Zeug verbessert also nachweislich die sexuelle Fähigkeit, das Immunsystem, die Herzfunktion, die Knochendichte, die Geschwindigkeit von Heilungsprozessen, die Gehirnfunktion, das Gedächtnis, den Muskeltonus, die Dichte der Haare; es reduziert das Fett im Körper, entfernt Falten und glättet die Haut und führt auch noch zu besserem Schlaf. Wer das alles nachgewiesen hat, ist ebenso unwichtig wie die Tatsache, dass die Verkäufer eines derartig großartigen Produktes nicht ihre Firmierung angeben können und es nicht einmal schaffen, dem Produkt eine angemessene Website zu verschaffen. Der Link in der Mail führt leider nur auf eine Betrüger-Seite, die den gläubigen Deppen Schadsoftware unterjubeln will.

Ich glaube, über das hier behauptete „Wunder“ kann ich eines ganz sicher sagen: Gäbe es ein derartiges Mittel und wirkte es nur halb so gut, wie hier flugs versprochen, denn wüsste ich nicht erst durch eine Spam darüber, es wäre eine auffällige Meldung in allen Zeitungen und Nachrichtensendungen. (Dazu hat es damals schon bei Viagra gereicht, und das hilft nur bei Erektionsstörungen.)

Jemand, der auf diese Masche reinfällt, muss schon ziemlich naiv sein. Aber was solls, sagt sich der Spammer, Naivität ist gut für mein Geschäft. Wer so naiv ist, der hat auch gewiss einen angreifbaren Rechner, den ich mir zum fernsteuerbaren Zombie für mein Verbrechergeschäft machen kann. Wer so richtig naiv ist, der glaubt mir alles und merkt gar nichts. Genau das richtige Opfer.

Who wouldn’t want to be more intelligent and less exploitable by criminals. Rediscover the internet with a simple brain usage while reading spam!

Just click delete to handle spam mail!

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.