Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Zeichensatzinsuffizenz

Montag, 11. Juni 2007, 03:19 Uhr

Mal wieder ein „schönes“ Beispiel für die völlige Unfähigkeit, den richtigen Zeichensatz in den Mailheadern anzugeben, ist die folgende Mail von “????????“ mit dem eindrücklichen Betreff “??????????:?50?“:

?K?O??[????q??¾?V?G??50?W

?@

?z?Y?????s?i??D??? ?e?U?Z?n
???s?i?O??Enews?q?l??M?Z?o?e?A ?Y?????Z???B???q?\
?@

?@

Der Text wurde der Darstellung im Mozilla Thunderbird entnommen. Auf die Übernahme der vier Links und der beiden referenzierten Grafiken, die zum Empfangszeitpunkt gar nicht mehr existierten, habe ich verzichtet. Das einzige, wozu dieses Gestammel verleitet, ist der Griff zur Tastenkombination Umschalttaste und Entfernen – so kann im Thunderbird eine Mail wirklich gelöscht werden. Der normale Weg verschiebt den Schrott einfach nur in den Papierkorb, wo er weiterhin Platz von der Festplatte wegnagt, wenn man ihn nicht in einem zweiten Schritt endgültig entfernt.

Spammer, wenn du zu doof zum Spammen bist, lass es doch bitte einfach bleiben!

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.