Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


China’s leading Manufacturer of plastic pots for plants.

Mittwoch, 23. Juni 2021, 17:05 Uhr

Abt.: Chinesischer Tinnef, der nur über Spam wegzugehen scheint

Hey, Spammer!

Dear Customers,

Ich bin nicht dein Kunde. Ich habe nie etwas bei dir gekauft. Ich kaufe nichts von Spammern, ich kaufe nicht einmal von Werbern, die mit ihrer dummen Reklame meine Intelligenz beleidigen.

I hope you‘re well.

Du kannst sogar etwas tun, damit es mir noch besser geht. Du kannst dich einfach irgendwo hinsetzen, dort auf den Tod warten und dich anschließend von Vögeln, Wölfen, Würmern und Insekten auffressen lassen, bis ein paar Bakterien die letzte schlürfe Jauche von dir entfernen. Das mag übel riechen, aber die Luft wird trotzdem immer besser, wenn ein Spammer stirbt.

China’s leading Manufacturer of plastic pots for plants.

Ganz großes Unternehmen. Chinas führender Hersteller für Plastikpötte. Hat zwar keine Firmierung, aber dafür…

We have catalogue. if you‘re interested in it. please contact me.

…hat es Katalog. Muss man Spam für beantworten, sonst sieht man Katalog nicht. Eine Website hat das Unternehmen nicht. Das ist so ein neumoderner Quatsch. Erstaunlich, dass es schon mailen kann, das namenlose Unternehmen.

I will send it to you. I also will be happy to give the prices then. thanks.

Aber großartige Kaufleute hat Unternehmen mit Katalog und ohne Website. Die bedanken sich so richtig schön pseudohöflich für das, was ich nicht tun will. So freundlich, seriös und formell!

Best Regards,

Felix – Sales Manager

Hier spammt der Manager noch selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.