Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Strom selbst erzeugen

Dienstag, 21. Mai 2019, 14:10 Uhr

Schade, dass man noch keinen Strom aus Spam machen kann. Die verbraucht nur Strom. Und begrenzte Lebenszeit. Noch besser wäre es allerdings, wenn man Strom aus Dummheit machen könnte. Alle größeren Probleme der Menschheit wären mit einem Schlag gelöst. Ja, viele Elektroautos brauchten gar keinen Akku mehr.

Von: Photovoltaikanlage <photovoltaikanlage@primary-manage.world>

Ein Anbieter, der aus irgendwelchen Gründen zur Auffassung gelangt ist, dass er sein Angebot nur mit illegaler und asozialer Spam loswerden kann. Ich getraue mich nicht, dieser Analyse des Spamkaufmannes zu widersprechen.

Solarenergie von erfahrenen fachbetrieben

Wollen wir mal hoffen, dass die in Solarenergie erfahren sind. Auch ein Bordell ist ja ein erfahrener Fachbetrieb.

Bis zu 5 Angebote von regionalen Anbietern!

Alle von Spammern empfohlen. Was kann da schon schiefgehen?

Jetzt gratis eihnholen

– Kostenlose solarangebote
– Fachbetriebe aus ganz deutschland
– Bequem vergleichen & geld sparen

Erst sind es Angebote von regionalen Anbietern, und auf einmal sind es Fachbetriebe aus der gesamten BRD. Aber immerhin, ihre Angebote sind fast so kostenlos wie das Sonnenlicht, wenn auch nicht ganz so helle. Und Geld kann man sparen. Der Spammer hat auch Geld gespart, indem er sich für eine zwar illegale, aber dafür sehr preiswerte Reklamemethode entschied. Wie man eine kostenlos verfügbare Rechtschreibprüfung benutzt¹, hat er allerdings noch nicht in seinem Kurs „In zehn Stunden mit allen Mitteln Zeug verkaufen für Anfänger“ gehabt. Vielleicht kommt es ja noch dran.

Solaranlagen gewinnen Strom aus der Sonneneinstrahlung. Diesen können Sie selbst ohne Probleme im eigenen Haus direkt nutzen.

Ach! Echt jetzt?! :mrgreen:

Den übrigen Strom speisen Sie automatisch gegen eine garantierte staatliche Vergütung in das Stromnetz ein, auf die Sie sich 20 Jahre lang verlassen können.

Wenn es eine Steuer oder ein propagandadeutschsprechend daherkommender „Zuschlag“ wäre, könnte ich mich ja wirklich zwanzig Jahre darauf verlassen. Aber mindestens! Die Schaumweinsteuer wurde zum Beispiel im Jahre 1902 vom Reichstag eingeführt, um mit dem Geld die kaiserliche Kriegsflotte aufzubauen, aber ihre Abschaffung nach dem Aufbau der Reichsmarine wurde leider in den folgenden Jahren vergessen. 😀

Kostenlose Angebote / Fachbetriebe aus ganz Deutschland / Bequem vergleichen & Geld sparen

Das hast du mir schon weiter oben gesagt, Spammer.

Unsubscribe

Diese Spam wurde maschinell erstellt und ist ohne Anrede und abschließende Grußformel gültig.

¹Das ist eigentlich ein Thema, bei dem ich ganz stille sein muss, denn ich benutze auch keine Rechtschreibprüfung. Die kommt mit meinem Sprachgebrauch nicht so gut klar und nervt mich deshalb. Aber sie würde ziemlich zuverlässig die paar Flüchtigkeitsfehler finden, die ich selbst immer wieder überlese. So lasse ich eine Menge kleiner Fehler stehen und betrachte diese einfach als die Patina, die Sprache im Internet ansetzt. Immerhin: Bis jetzt hat mich noch jeder verstanden…

2 Kommentare für Strom selbst erzeugen

  1. Freddy sagt:

    Sonnenenergie, privater Bullshit. Zum Bau wird nur wenig dazu gegeben. Der „Überschuss“ den man ins Netz einspeist, weil man es nicht sinnvoll speichern kann, wird mit einem Trinkgeld „belohnt“. In 20 Jahren sitzt sie entweder auf der Straße, oder versauert im Altenheim (der beliebte Massenvieh Betrieb für Menschen). Kurz meine Schwester hat eine Sonnen Anlage auf dem Dach und hat heute keine Ahnung wie sie ihr Haus noch halten soll. Reparatur und Wartung (nicht nur ätzender Vogel Kot) von Solar Energie Anlagen sind nicht gerade billig.

    Baut euch lieber einen Atommeiler aufs Dach, das wird gefördert, da habt ihr genug Energie und die Nachbarn werden begeistert sein, wenn man seinen Endmüll heimlich in ihren Gärten verbuddelt. Leuchtende Gurken, Kartoffeln, Karotten hat nicht jeder. So kann man auch prima im Dunkeln kochen.

    • Einmal ganz davon abgesehen, dass man mit so einem Behälter voll Atommüll kaum noch Heizkosten hat. Einfach ein paar Rohre durch, und sogar das warme Wasser zum Duschen entsteht ganz von allein. Das Beste daran: Nach der Dusche kann man sogar ein Selfie machen, ohne das Licht einzuschalten. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.