Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Betrifft: Betreff

Freitag, 2. November 2018, 18:31 Uhr

Oh, so viele… :shock:

REPLY AS SOON AS POSSIBLE

Und? Um was zum Henker geht es?

HOW ARE YOU?

Eigentlich gehts mir ganz gut. Außer, ich schaue mal in die aussortierte Spam.

Schmerzt es oft in Kreuz, Schultern? Mit Rückenbandage Schmerzen weg

Nein, aber es schmerzt oft im Kopf. Mit Spamlöschung Schmerzen weg.

Bestens gewappnet – Die kalten Tage können kommen

Wie, damit willst du mir eine private Krankenversicherung andrehen? Na, dann bin ich ja froh, dass ich die während der Sommermonate nicht brauche.

Spam.tamagothi.de Team – You don’t need more „Likes“

Erstens bin ich kein Team, und zweitens habe ich wirklich keinen Bedarf an dem psychischen Glasperlen aus Social Media, für die einige andere Menschen so viel von ihrer eigenen Würde wegwerfen. Wenn es doch wenigstens echte Glasperlen wären! Die hätten wenigstens einen Wert.

Jetzt Staub Produkttester werden!

Wenn ich um mich schaue, sollte ich vielleicht mal wieder einen Staublappen benutzen.

Sie bezahlen derzeit zu viel

Echt jetzt? Flickr ist aber der Meinung, ich bezahle zu wenig.

2019 könnte ein teures Jahr werden

Vor allem, wenn man auf Spammer reinfällt, die Adressmaterial für den kriminellen Identitätsmissbrauch einsammeln und von Versicherungsvergleichen faseln, bei denen man ganz viel Geld sparen kann. Da bleibt man nämlich regelmäßig auf seinen recht hohen Kosten kleben, und eine Menge Ärger und Lauferei hat man in den nächsten zwei bis fünf Jahren seines Lebens auch noch.

Umstellung bestätigt

Stimmt, ich habe ja neulich die Uhr umgestellt.

So sparen Ärzte und Studierende

Auch, wenn das die gegenwärtige Neusprech-Mode zur Erzeugung genderneutraler Wörter und damit eine herausragende „First World Problem Solution“ ist: Ich habe schon viele Studenten erlebt, die keine Studierenden waren, und ich habe schon viele Studierende erlebt, die keine Studenten waren. Erstaunlich, dass sogar kriminelle Spammer die aktuellen Sprachkrankheiten aufgreifen.

Reparierst du oft? Stirnlampe nützlicher Helfer, aufladbar, große Leuchtweite

Wenn sie jetzt noch in den Schädel des Spammers hineinleuchten könnte!

Sarotti Verkostungspaket für gammelfleisch@tamagothi.de

Oh, meine Mailadresse kann etwas naschen! :D

Das ist natürlich der gleiche Schwindel wie die anderen Probierpakete, die mit der Spam kommen.

Rücküberweisung Überzahlung

Oh, meine Mailadresse kriegt sogar Geld. :D

OFFIZIELLE GEWINNBENACHRITIGUNG

Manchmal kriegt meine Mailadresse sogar richtig viel Geld. Manchmal bedeutet hier: Eigentlich jeden Tag.

Sehr Geehrte Gewinner

Denn bei diesen Spamlotterien meist nigerianischer Betrügerbanden gewinne ich jeden verdammten Tag die fetten Millionen, ohne dass ich jemals ein Los kaufen müsste. Und niemals gewinne ich so einen Kleinkram wie tausend Euro.

Willst du nachts besser sehen? Setz sie unterwegs auf

Nein, ich will nachts nichts sehen.

NEUESTES Gegenmittel für Schnarcher – Atemhilfe: stille Nächte

Was meinst du, Spammer? Ein Kissen, das auf den schnarchenden Kopf gepresst wird, damit endlich Ruhe einkehrt? :twisted:

Reite auf der Bitcoin Welle!

Ich würde ja ein Pferd bevorzugen. Da hätte man wenigstens eine kleine Chance, dass man drauf sitzen bleibt.

Versandapotheke – Top Marken – Bis zu 60% sparen.

Ich hätte ja, wenn ich sie brauchte, lieber richtige Medikamente als betrügerisch auf die Packungen gestempelte Markennamen.

From Dr.Raymond Chien

Das ist aber auch kompliziert mit diesen Mailheadern! Da gibt es einen für den Absender und einen für den Betreff, die kann man so irre leicht verwechseln, wenn man stümperhaft mit einem Spamskript rumstrokelt.

Working test 3

Tja, so ist das, wenn Spammer keine Testumgebung aufsetzen und ihre Tests auf das wehrlose Internet loslassen.

Wechseln Sie zur Alternative

Doch nicht etwa bei der nächsten Wahl, oder? :D

IDIOTEN am Steuer? Beweise deine Unschuld mit Dashcam

So etwas brauche ich auf dem Fahrrad. :(

Gartenschlauch, 60 m, EXTRA lang, + gratis Sprühpistole!

Genau das, wonach die Menschen im November suchen!

So individuell, wie Sie – Konfigurieren Sie Ihre Private Krankenversicherung!

Mindestens so „individuell“ wie eine millionenfach versendete Spam.

Antwort

Und das schon so lange, bevor ich auch nur eine Frage stellen konnte.

Mit einem Klick ist alles weg!

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.