Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Heute nur ein Link…

Dienstag, 9. Oktober 2018, 13:03 Uhr

Bernd Leitenberger: Radiowerbungssplitter.

Beim Lesen des Textes ist mir aufgefallen, dass ich seit über dreißig Jahren kein Radio mehr höre, wenn man einmal von gestreamten Webradios aus einem angenehmeren Umfeld als dem Norddeutschen Rundfunk absieht. Und es war damals schon nervig, dumm und zuhörerverachtend.

Aber einen Tipp habe ich in dieser Sache noch. Wer mal keine seiner Playlists abspielen mag und eine Alternative zur nervenzerrenden Dummdröhne mit Reklame sucht: Radio Swiss Classic. Nur gut ausgewählte klassische Musik und Ansagen, keine Nachrichten, keine Jingles, keine Reklame. Ich hoffe sehr, dass dieser Stream noch lange erhalten bleibt.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.