Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


@inet_solutions

Samstag, 15. August 2015, 16:01 Uhr

„Inet Solutions“ auf Twitter, laut Selbstbeschreibung auf der Twitter-Seite „ein revolutionäresBINGO! Software-Unternehmen, das nur innovativeBINGO! Produkte erschafftBINGO! und sich auch ins Online-MarketingBINGO! diversifiziert hat, um dort wegbereitende DiensteBINGO! anzubieten“ (Hier der Beleg des Zitates durch einen Screenshot), versteht unter seinen wegbereitenden Diensten offenbar so etwas wie den folgenden Akt der Kommunikation auf Twitter:

Tweet von @goebelmasse vom 26. Juli: 'Wenn die Werber so viel Ärger mit Bots haben, die ihre Werbung klicken, warum schützen sie sich nicht einfach durch ein Captcha? :D' -- Antwort von @inet_solutions vom 15. August: '@goebelmasse I think you will find this article extremely interesting http (doppelpunkt) (doppelslash) www (punkt) inetsolutions (punkt) org (slash) gsa (strich) captcha (strich) breaker (strich) ultimate (strich) tutorial (strich) and (strich) honest (strich) review (strich) seo (strich) software (strich) of (strich) the (strich) gods (slash)

Der hier von @inet_solutions auf Twitter abgegebenen Selbsteinschätzung, dass sich ihre Produkte (hier: ein CAPTCHA-Löseprogramm und die SEO-Software der Götter) ohne mechanische Spam nicht vermarkten lassen, mag ich beim besten Willen nicht widersprechen.

Möge der Insolvenzverwalter schnell etwas zu tun bekommen!

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.