Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Improve your business online service by your web site tamagothi.de

Mittwoch, 18. März 2015, 16:30 Uhr

Ich bin Spam-SEO. Ich habe noch nie davon gehört, dass es irgendwelche Websites geben könnte, deren Betreibern es nicht ums Geldmachen geht. Woher soll ich auch wissen, dass Menschen manchmal auch Dinge ohne Gewinninteresse tun? Ich bin als dummer Betrüger doch selbst völlig frei von solchen Regungen.

Dear owner of tamagothi.de

Übrigens bin ich auch völlig frei von der Regung, mir Mühe bei meinem Beschiss zu geben. Deshalb schaue ich auf den Websites, deren Betreiber ich vollmülle, nicht nach, wie die Betreiber der Websites heißen. Das würde mich ja fast eine ganze Minute meiner Lebenszeit kosten, und es wäre Mühe. Selbst das Schreiben eines kleinen Skriptes, das nach Seiten wie „Impressum“, „Contact“, „Imprint“, „About us“ und so weiter schaut und mit einer kleinen Heuristik (Liste von häufigen Vornamen, zwei großgeschriebene Wörter hintereinander), das vermutlich eine Trefferquote von fünfzig Prozent hätte, ist nicht drin. Denn dafür müsste ich mir Gedanken machen, und mit dem Denken habe ich es nicht so. Deshalb bin ich ja Spammer geworden.

I’m sure you have been contacted in this matter many times before but our value proposition is much different. We show the client results before we ask for any further commitment.

Ich bin mir völlig sicher: Als Betreiber einer Website hast du schon ganz viel Spam bekommen. Aber meine Spam ist anders. Ich zeige dir vorher „Ergebnisse“, und dann labere ich dir Seosimsalabim das Geld aus der Tasche.

As a business owner you might be interested to gain profit by placing your website among top in search engines.

Als Geschäftsmann solltest du verstehen: Es gibt mehr Reibach, wenn du weit oben in den Suchmaschinen gelistet bist. Das ist aber bei dir nicht der Fall. Warum? Na, hier sind die versprochenen „Ergebnisse“:

Your website needs immediate improvement for some major issues with your website.
– Low online presence for many competitive keyword phrases
– Unorganized social media accounts
– Not compatible with all mobile devices
– Many bad back links to your website

Für irgendwelche nicht näher genannten Schlüsselwörter bist du zu wenig onlinepräsent, deine S/M-Nutzung¹ ist unorganisert [damit ist in meinem Fall gemeint: gar nicht vorhanden], deine Inhalte sind nicht mit jedem Gadget lesbar, aber ich kann dir nicht sagen, mit welchen das Problem auftritt und irgendwelche ungenannten Leute haben dich zu deinem Nachteil verlinkt.

If my proposal sound’s interesting for your business goal, feel free to email me, or can provide me with your phone number and the best time to call you. I am also available for an online meeting.

Und jetzt sei bitte so doof, mir zu antworten, damit ich dir für Bullshit ganz viel Geld abknöpfen kann. Außerdem wäre ich als Spammer echt froh drüber, wenn du mich an deinen Server lässt, damit ich ihn in eine Spamschleuder umbauen kann.

I look forward to hearing from you – thanks!

Ich freue mich schon darauf, dass wieder ein paar Deppen auf die müde Nummer reinfallen.

Best Regards,
Joseph Methew

Mit mechanischem Gruß
Ein ausgedachter Name deines Spam-SEOs
Nur echt ohne eigene Website, auf der der SEO mal seine Fähigkeiten demonstriert.

PS: I have studied your website, prepared an audit report and believe I can help with your business promotion. If you still want us to not contact you, you can ignore this email or ask to remove and I will not contact again.

Übrigens: Das ist natürlich keine Spam. Ich habe deine Website total eingehend untersucht und mich so irre viel damit beschäftigt, dass ich dir diese „Ergebnisse“ präsentieren kann. Die Frage, wie du heißt, damit ich dich ansprechen kann…

Der Name ist wirklich nicht leicht zu übersehen

…habe ich dabei leider nicht klären können. Komm schon, dass ist doch jetzt echt mal völlig und restlos überzeugend, darauf musst du einfach reinfallen!

¹S/M ist meine Abk. für „social media“. Aus Gründen.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.