Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Tamagothi.De – audit report now available

Dienstag, 21. Oktober 2014, 14:38 Uhr

Das ist ja toll! :mrgreen:

Dear owner of Tamagothi.De,

Ich habe keine Ahnung, wer du eigentlich bist.

I’m sure you have been contacted in this matter many times before but our value proposition is much different. We show the client results before we ask for any further commitment.

Ich bin mir sicher, dass ich dich schon ein paar hundert Mal zugespammt habe, aber ich versuche es einfach immer und immer wieder. Aber jetzt ist es total anders, echt jetzt! Jetzt zeigen wir dir – du bist übrigens Kunde, ohne jemals irgendwas mit uns zu tun gehabt zu haben – so richtig knackige Ergebnisse.

As a business owner you might be interested to gain profit by placing your website among top in search engines.

Hey, du bist ja geschäftstätig. (Da siehste mal, wie genau wir deine Website angeschaut haben.) Und deshalb sollte deine Website irgendwie in Google nach oben gezaubert werden, damit du mehr Reibach damit machst.

Your website needs immediate improvement for some major issues with your website.

Und hey, dabei gibts so ein paar kleine Fehlerchen auf deiner Website, und die erfordern unbedingt und sofort Verbesserungen. Welche das sind? Ich hab dir doch Ergebnisse versprochen, hier sind sie:

– Low online presence for many competitive keyword phrases

– Unorganized social media accounts

– Not compatible with all mobile devices

– Many bad back links to your website

Da sind böse Links auf deine Site, die von Google abgestraft werden (ich weiß aber nicht, welche); es gibt ein paar Wischofone, auf denen man dich nicht lesen kann (wie schafft man das); dein Auftreten im Fratzenbuch ist ungeordnet, was vielleicht daran liegt, dass es gar nicht existiert und du hast viel zu viel Achtung vor deinen Lesern und Besuchern, so dass du lieber Texte für Menschen schreibst statt bedeutungsloses, aufgeschäumtes Spam-Gestammel für Googles Algorithmen.

I have selected your website Tamagothi.De and prepared a FREE website audit report. This is for you, completely free at no charge.

Und das Besteste daran: Diese tolle Analyse hat dich jetzt nichts gekostet. Uns übrigens auch nicht. :mrgreen:

If my proposal sound’s [sic!] interesting for your business goal, feel free to email me, or can provide me with your phone number and the best time to call you. I am also available for an online meeting to present you this website audit report.

Wenn du dumm bist und meinst, dass ich deine geschäftlichen Ziele mit meinem tollen Angebot befördern kann – das ich selbstverständlich auch Betreibern von Websites anbiete, die nicht einmal Geld mit einer einzigen, winzigen Reklame verdienen – dann sei so doof und nimm ganz schnell Kontakt zu mir auf. Lass dich dabei nicht davon irritieren, dass ich ein ganz armer Gossen-SEO bin, der nicht einmal über eine eigene Domain verfügt und deshalb die kostenlos und anonym eingerichtete Google-Mail-Adresse seo (punkt) brandreputator (at) gmail (punkt) com verwende.

I look forward to hearing from you – thanks!

Bitte antworte schnell, denn meine Spams werden schon massenhaft an Google gemeldet, und in ein paar Stunden komme ich nicht mehr an die Antworten ran.

Best Regards,

David

Marketing Consultant

Winke winke von einem großartigen Spam- und Betrugs-SEO, dessen Bedenken von einem tiefen Mangel an Stil, Wissen und Erfahrung getragen werden. Ach ja…

PS: I am not spamming. I have studied your website, prepared an audit report and believe I can help with your business promotion. If you still want us to not contact you, you can ignore this email or ask to remove and I will not contact again.

…ich bin natürlich kein Spammer und ich habe mir deine Website auch angeschaut, um sie zu analysieren. Ganz großes Spammer-Ehrenwort. Deinen Namen im Impressum habe ich nicht gefunden, und die von dir auf der Website verwendete Sprache kann ich weder lesen noch schreiben. Als jemand, der gar kein bisschen jemals spammen will, gespammt hat oder spammen wird, werde ich dir in den folgenden Monaten noch ein paar hundert derartiger Schrottmails zukommen lassen. Ich verachte dich und halte dich für dumm wie einen Kuhfladen auf der Weide. Das ist doch genau die richtige Grundlage dafür, dass du mir dein Geld gibst, um mich – der ich niemals spammen würde und auch sonst ganz bestimmt nicht kriminell bin – an deiner Website rummachen zu lassen… :mrgreen:

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.