Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Eine ukrainische Traumfrau

Freitag, 12. September 2014, 16:51 Uhr

Ja, das war der Betreff einer deutschsprachigen Albtraumspam.

suche Lover fur Dauerfreundschaft

Suche sexuell unterforderten Mann mit gut gefülltem Bankkonto zum langsamen Abziehen.

Ich (26)

Ich habe ein Alter (vermutlich nicht 26)…

komme aus der Ukraine,

…komme irgendwo her (vermutlich nicht aus der Ukraine)…

suche Ihn,

…und kenne dich nicht. Diese Mail habe ich einfach an ein paar Millionen Adressen gesendet. Das ist mein ganz spezielles Verständnis von…

romantisch,

…Romantik. Ich bin mir sicher, dass die Beziehung zu notgeilen Halbaffen, die zum Glück ein reiner Schriftverkehr und ein bisschen Telefonieren bleibt, von…

zartlich,

…zerbrechlicher Zärte und…

taktvoll,

…großem gegenseitigen Respekt geprägt sein wird, ja, dass sie fast so „taktvoll“ wie eine illegale und asoziale Spam sein wird. Ansonsten wünsche ich mir natürlich Betrugsopfer…

mit Gefuhl fur die schonen Dinge, die das Leben zu bieten hat.

…mit leicht manipulierbarer Psyche, bei denen ich nur die richtigen Knöpfchen drücken muss, und schon wird das Gehirn ausgeworfen. Das macht es mir leichter, meine herzverfaulte Nummer abzuziehen und gleichzeitig dreißig Leuten mit Geschichten von kranken Vater, Bruder in Schwierigkeiten, persönlichen Problemen und dem Flug nach Deutschland das Geld aus der Tasche zu labern. Immer schön über MoneyGram, Western Union und dergleichen, so etwas wie Bankkonten gibt es hier „in der Ukraine“ nicht.

Hast Du Herz, Reiz und Verstand, noch unerforschte Phantasie?

Hast du eine leicht manipulierbare Psyche, bist du sexuell unterfordert, hältst du dich für einen ganz Schlauen und ist dein Dispo noch nicht völlig ausgeschöpft, so dass ich dir ein paar tausend Euro aus der Tasche ziehen kann?

Dann melde Dich mir per Mail mariaprincess86 (at) mail (punkt) ru bei mir!

Dann beantworte diese Spam bitte nicht, indem du in deiner Mailsoftware auf „Antworten“ klickst, denn mein Absender ist gefälscht. Hauptsache, du glaubst, dass sonst alles stimmt… :mrgreen:

Ohne Gruß
Deine Liebesbrief-Spam-Bande

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.