Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Hi!

Sonntag, 7. September 2014, 15:11 Uhr

Auch in den „guten“ alten Webforen mit Privatnachrichtenfunktion gibt es Spammer, und wenn man einmal nicht daran gedacht hat, diese Funktion abzuschalten – sie ist eh überflüssig, wozu gibt es E-Mail – dann melden sich auch solche schnell gereggten Forennutzer wie dieses zertifizierte Klumphirn mit dem Nick „panntastgris“ mit ihrer tollen und total persönlichen Nachricht:

Hi!
If you want to read messages, hear scripts of phonecalls, look at photos or videos on someone’s phone, then download this unique program here http://spiednew.blogspot.com

Ich empfehle dem unbekannten Zeitgenossen aus dem intellektuellen Prekariat, der leider immer wieder Pech beim Denken hat, seine tolle Telefonüberwachungssoftware nicht mit Forenspam unter wenig erfreute Leute zu bringen, sondern doch gleich dort zu verkaufen, wo massenhaft Geld mit wirklich miesem Charakter kombiniert sind: Bei den Polizeien und Geheimdiensten.

Ach, dafür müsste sie ja funktionieren und nicht einfach nur ein Haufen Trojaner sein… na, das habe ich mir gleich so gedacht.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.