Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Beleben Sie Ihr Leben mit Edelarmbanduhr

Freitag, 20. Mai 2011, 02:47 Uhr

Hmm. Was ist denn das Gegenteil eines belebten Lebens? Ein bestorbenes?

Haben Sie Probleme mit der Sichtung dieser E-Mail? Sehen Sie das in Ihrem Browser durch

Finden Sie, dass wir Betrüger wieder einmal unfähig sind, eine HTML-Mail lesbar zu formatieren? Denn schauen sie sich doch erstmal unsere Drecks-Website an!

Originelle Armbanduhren von Klassik bis Designermodelle, sehen genau so wie Brand aus

Edle Brand aussehende Armbanduhren von hoher Qualitaet koennen Ihr Unterscheidungsmerkmal werden. Waehlen Sie passendes Modell fuer jeden Moment Ihres Lebens und geniessen Sie Ihr stilvolles Zubehoer.

Toll, für jeden Moment des Lebens den richtigen Brand. Klingt fast wie ein Angebot für feuchte Alkoholiker und Schwellenschuckspechte.

Beleben Sie Ihr Leben mit Edelarmbanduhr

Und damit auch jeder merkt, dass diese Betrüger keinen Wert auf einprägsame Werbung, Kundenbindung oder sowas Ähnliches legen, haben sie ihre Website nicht direkt angegeben, sondern über den URL-Kürzer ow.ly maskiert – weil sie sonst gar nicht mehr durch irgendwelche Spamfilter zu kommen glauben.

You are receiving this newsletter because you either purchased products in our webshop Digihound or it could be that you have signed-up for our newsletter on our website.
f [sic!] you no longer wish to receive promotional email from us please unsubscribe .

Und wenn sie so blöd sind, dass sie glauben, diesen monotonen, nervigen und leersinnigen Branddreck könne man irgendwie abbestellen, klicken sie einfach auf einen Link, der auf die gleiche Seite führt wie der Link, wo sie ihr Leben mit Bränden am Arme beleben können. Damit auch noch der Blindeste bemerkt, mit was man es hier zu tun hat.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.