Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Niedrige Preise fuer luxurioese Chronometer

Dienstag, 8. März 2011, 01:02 Uhr

Na, Umlautprobleme? Ist doch nicht so schwierig. Ach, es sind ja nur wieder die nervigen Markenimitats-Spammer mit ihren schrottigen Ticktacks, die selbst mit einem Zehntel des dort genannten Preises überbezahlt werden. Ja, wer solche Angebote hat, der darf auch ruhig mit technischer Stümperei glänzen.

Und was die schon wieder in ihren über ow.ly verschleierten Links versprechen!

Sie Werden Neu Leben Koennen Mit Diesen Uhren

Damit Sie wieder leben koennen! Schauen Sie bei uns vorbei und ueberzeugen Sie sich selbst – diese Uhren und Taschen werden Sie lieben.

Ich verstehe. Es handelt sich um ein Angebot für Verstorbene. Ist ja auch klar, wer auf diesen Betrug reinfällt, der hat den Hirntod schon hinter sich.

Wir liefern garantiert am schnellsten aus! Sie werden stauen, wie Sicher und einfach es ist bei uns zu bestellen!

Ganz große Spammer-Garantie. So echt wie der gefälschte Absender, so ehrlich wie die feindliche Übernahme einiger tausend Privatrechner durch Schadsoftware.

So, jetzt noch die beiden Links, die einen etwas anderen Text haben, aber auf die gleiche tolle Website führen:

Unsubscribe | Update your profile

Nicht vergessen, ein Copyright für diesen Strunz zu proklamieren, so klaut noch jemand diese Texte mit ihrer nobelpreisverdächtigen literarischen Qualität. Dabei kommt es…

Copyright (C) 2010 Coppertect GmbH. All rights reserved.

…auf das Jahr gar nicht mehr an. Die haben in den letzten zwei Monaten einfach niemanden gefunden, der mal einen Blick in die Quelltexte ihres tollen Spamskriptes werfen könnte.

Und ist ja ganz klar, ich bekomme diese Mail…

You‘re receiving this email because you signed up for the Coppertect newsletter. View it in your browser and share the link. If you don’t want to receive this newsletter anymore, you can unsubscribe.

…ohne vernünftigen Grund. Und wenn ich zu viele Freunde habe, denn kann ich diesen ganzen Leuten ja mal den Link zumailen und mich zum Hilfsspammer machen, das hilft gegen Freunde.

Ach, Uhrenspammer, ihr könnt es langsam auch einfach lassen!

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.