Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


ALLES ZU TEUER? Unser Auslands-KREDIT loest auch Ihr Problem!

Montag, 3. Mai 2010, 17:09 Uhr

Klar, wenn man das Problem mit einem Darlehen in die Zukunft verschiebt, denn ist es gelöst. Bislang konnte man mit so einer Denke nur Finanzminister der Bundesrepublik Deutschland werden, aber inzwischen scheint man damit auch Spammer werden zu können.

Guten Tag,

Sie wollen einen Kredit – und Ihre Bank sagt „Nein“ … macht nichts, denn Ihre naechster Kredit kommt aus dem Ausland!

Ganz bestimmt. Ein Darlehensanbieter, der sich explizit an Leute mit geringer Bonität richtet, wird ganz tolle Angebote machen. Vor allem, wenn er nicht auf normalem Wege wirbt, sondern ein paar Millionen Spams durch das Land schickt.

Ihren naechsten Kredit bekommen Sie bei uns unbuerokratisch, schnell und ganz bequem von Ihrem PC aus.

Aber sowas von bequem. Erstmal macht man dafür einen Datenstriptease vor kriminellen Spammern, denn die werden das Geld bestimmt nicht irgendwelchen Unbekannten zustecken. Adresshandel ist ja auch ein gutes Geschäft. Und wenn man dabei auch gleich noch ein paar Angaben zu seiner Bankverbindung macht, denn sind die Verbrecher bestimmt besonders glücklich.

– Private Kredite – Immobilien Kredite – Firmen Kredite –

Eine Firma, die es nötig hat, die Angebote von spammenden Halunken mit gefälschtem Absender in Anspruch zu nehmen, ist wohl hart an der Grenze zur Insolvenzverschleppung. :mrgreen:

Naehere Informationen zu unseren Krediten finden Sie auf unserer WEB Seite www.best-eurocredit.com

Weitere Lügen gibt es durch einen Klick in eine kriminelle Spam. Der Link führt zu einer „WEB Seite“, deren Domain erst seit dem 27. Februar dieses Jahres registiert ist und wohl einfach weggeworfen wird, wenn dieser Spam-Fischzug gelaufen ist. Registrant ist ein gewisser Konstantin Prokhin aus dem schönen Kiew. Falls es da wirklich Kredite geben sollte, könnte es bei anschließenden Zahlungsschwierigkeiten zu einer Bekanntschaft mit dem wenig zimperlichen Russkij Inkasso kommen.

Mit freundlichem Gruss

BEST EURO CREDIT

A. Markelov

Geh sterben!

Und wer noch nicht genug Lügen gelesen hat, der findet zum Abschluss noch eine:

zu Ihrer Information: Wir haben Ihre Adresse von einem autorisierten Unternehmen erhalten. Sollten Sie zu unserer Werbemail nicht Ihr Einverstaendnis gegeben haben, bitten wir um Entschuldigung.
Wir loeschen Sie aus unserem Verteiler und nennen Ihnen auf Wunsch das Unternehmen, von dem wir Ihre Adresse erhalten haben.
Melden Sie sich bitte hier ab stop (at) best-eurocredit.com

Das Einzige, was nach einer „Meldung“ unter der angegebenen Mailadresse passieren wird, ist, dass die Spammer wissen, dass ihre Spam ankommt. Sonst gar nichts.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.